sunlesssky doppelgängerSänger Juan Ricardo ist ein Phänomen. Nachdem Onkel Bruce und Bruder Rob ihre besten Zeiten definitiv hinter sich haben, wird der gute Juan immer besser, je älter er wird. Dabei ist er auch bereits Mitte 50! Was er auf der letzten WRETCH und hier bei SUNLESS SKY abliefert, ist atemberaubend geil. Auch live gibt er stets 110 %. Auch der Rest der Bande beherrscht ihr Metier, allen voran Klampfer Curran Murphy (NEVERMORE, ANNIHILATOR, SHATTER MESSIAH, H.A.T.E., ex-AGGRESSION CORE ), aber auch Drumtier Coltin Rady (Ex-ATOMIC GRAVE) und Basser Kevin Czarnecki (ex-SWALLOWED BY APATHY) lassen technisch nichts anbrennen. Der größte Unterschied zum 2014er Debüt „Firebreather“ ist wohl die Tatsache, dass einige Pfund Härte und Heaviness draufgepackt wurden.

eclipse momentumNachdem es beim letzten Werk "Armaggedonize" im Vorfeld ein paar Probleme zu bewältigen galt, können die schwedischen Hardrockmeister nun mit voller Kraft durchstarten. So musste eine neue Rhythmusfraktion eingearbeitet werden, die Zeit nutzte Sänger Erik Martensson, um mit seinem Nebenprojekt W.E.T. ein zweites Album aufzunehmen. Nun blieb das Line-Up um den Frontmann und Gitarrist Magnus Henriksson stabil, weswegen die Fans nicht so lange auf ein neues Album warten mussten. Gerade eineinhalb Jahre später servieren einem ECLIPSED das sechste Langeisen in Form von "Momentum".

Broilers 2017 2 credit Robert EikelpothAm kommenden Samstag, 15. April, machen die Düsseldorfer „Brathähnchen“, wie ihre Fans sie liebevoll nennen, Halt in „Mainhattan“.

Die Band hat gerade einen super Lauf: Die laufende Tournee wurde bereits von mehr als 100.000 Fans besucht, das neue Album „(sic!)“ debütierte vor wenigen Wochen auf Platz Eins der deutschen Album-Charts und letzte Woche gewann die Band den Echo in der Kategorie „Rock National“.

warbringer woetothevanquishedAls WARBRINGER 2013 mit „IV: Empires Collapse“ ihr bis dato letztes Album veröffentlichten, hätte sicher niemand in der Band daran gedacht, dass sich nur ein Jahr später das Blatt entscheidend zu ungunsten der Kalifornier wenden würde. Nachdem mit Noah Young, Alex Malmquist und Vicken Hovsepian gleich drei Mitglieder die Gruppe verließen, bestand diese zeitweise nur noch aus Sänger John Kevill und Gitarrist Adam Carroll. Die Zukunft von WARBRINGER war zu dieser Zeit mehr als ungewiss.

SleazefestDas Sleaze Fest 2018 wirft seine Schatten lange voraus. Nicht viel Zeit nahm man sich zum Verdauen des großen Schocks des laufenden Jahres: Nur knapp einen Monat vor dem Event mit Monster-mäßigem Line-Up (VAIN, AUTOGRAPH, BLACK RAIN, CONFESS, NITERAIN und SNAKEBITE) sah sich der neu mit ins Boot geholte Mitveranstalter Killpop GmbH gezwungen einen Insolvenzantrag zu stellen, dem dann auch das Sleaze Fest 2017 zum Opfer fiel.

Nun ist es gerade mal April 2017 und nicht nur das Line-Up steht, sondern es wurde auch vom Veranstalter Madhouse Promotion ein neuer Veranstaltungsort bekannt gegeben: Das Event zieht um von der Matrix in Bochum ins Hessenland – und zwar ins Jokus in Gießen. Termin ist der 10. März 2018.

grombira200pxFür eine große Überraschung sorgten GROMBIRA auf dem letztjährigen PsyKA-Festival in Karlsruhe. Orientalisch gekleidete, ältere ( :P ) Herren mit entsprechenden Instrumenten bewaffnet, machten sich dran das Festivalpublikum mit Sitar, Percussion und E-Bass in eine andere Welt zu entführen. Wirklich erstaunlich wie mühelos ihnen das auch mit Hilfe der Projektionen auf das Tuch hinter ihnen gelang. Nur eines hatten sie nicht: Merch, CDs!

Rammstein ParisNach erfolgreichen Kinoausstrahlungen in 46 Ländern erscheint am 19. Mai „RAMMSTEIN: PARIS“ als Director’s Cut auf DVD, Blu-Ray, CD, Vinyl und digital.

The Beatles SPLHCB„Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" wird 50! Das Erfolgsalbum der legendären THE BEATLES wird gebührend gefeiert mit mehreren Editionen einer Neuauflage zum Jubiläum dieses zeitlosen Meisterwerks.
Am 1. Juni 2017 ist es 50 Jahre her, dass The Beatles - John Lennon, Paul McCartney, George Harrison, und Ringo Starr – mit “Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ einen Meilenstein der Musikgeschichte veröffentlichten. Um den 50. Jahrestag dieses Meisterwerkes angemessen zu würdigen, veröffentlichen die Beatles nun eine Reihe von hochkarätigen Jubiläums-Editionen von “Sgt. Pepper“, die am 26.05.2017 über Apple Corps Ltd./Capitol/USM erscheinen.

skyclad forwardintothepastAls SKYCLAD-Fan ist man es ja gewohnt, dass man sich in Geduld üben muss. Live macht sich die Band sehr rar und ist in Deutschland eigentlich nur regelmäßig auf dem Dong Open Air zu sehen. Auch an neuen Alben werkeln die Engländer gerne mal etwas länger. Der Vorgänger „In The…All Together“ feiert immerhin auch schon bald seinen achten Geburtstag. Andererseits warte ich lieber 8 Jahre auf ein gutes Album als jedes Jahr ein mittelmäßiges vorgelegt zu bekommen.

live 20170406 01 archenemyDass es tatsächlich bereits wieder über zwei Jahre her ist, seitdem ARCH ENEMY das letzte Mal in Saarbrücken aufspielten, mag man kaum glauben, denn die Band schien seit der Veröffentlichung von „War Eternal“ (2014) pausenlos auf Tour zu sein, selbst der Ausstieg von Angela Gossow (Gesang), Nick Cordle (Gitarre) und Christopher Amott (Gitarre) in den letzten paar Jahren scheint der Band nicht geschadet, sondern sie eher beflügelt zu haben. Bevor das bereits heiß erwartete neue Studioalbum das Licht der Welt erblicken wird, das zweite mit Sängerin Alissa White-Gluz und das erste mit dem ehemaligen NEVERMORE Gitarristen Jeff Loomis, spielten ARCH ENEMY im Frühjahr auf der „As The Stages Burn!“ Tour nochmals ein paar Konzerte, eines davon in Saarbrücken.

axelrudipell theballadsvSeit fast dreißig Jahren ist der Wattenscheider solo unterwegs, immer im Auftrag des klassischen Heavy Rock, wie er in den Siebzigern geprägt wurde. Mittlerweile hat er sechzehn Studioalben aufgenommen und ist mit gleichsam stabilen Line-Up wie Erfolg unterwegs. Doch neben seiner Leidenschaft für harten Rock frönt er noch einem Faible für die ruhigen Seiten. Dabei gehören Balladen ja zu dem Handwerk dazu, doch AXEL RUDI PELL stellt sie immer gerne etwas heraus. 1993 veröffentlichte er eher beiläufig die Compilation „The Ballads“, doch der Erfolg rief nach einem Nachschlag. Den sollten seine Anhänger bekommen, alle drei bis vier Studiodreher schiebt der Gitarrenvirtuose eine weitere Balladensammlung ein. Mittlerweile ist man schon beim fünften Teil angelangt, der demnächst in den Läden steht.

interview emerald01EMERALD haben nach einer Pause ein neues Album am Start, welches wirklich allerorts nur Lob abstauben kann. Zu Recht! Denn besagter Silberling klingt zeitgemäß ohne die Old-School-Fraktion zu enttäuschen und hat mächtig Feuer im Arsch. Ein klassisches Metal Album, welches die Großen heuer leider nicht mehr auf die Kette bekommen. Gründungsmitglied und Gitarrenheld Michael Vaucher hatte folgendes zu sagen.

Unterkategorien


Neckbreaker präsentiert

Letzte Galerien

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Mammoth Mammoth

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015