Dickinson ScreamForMeSarajevoWie gut mir die Dokumentation “Scream For Me Sarajevo” gefallen hat, lässt sich ihm dazugehörigen Review sehr gut erkennen. Auch der Soundtrack liegt uns als Doppel-LP im Gatefold vor, und der stellt sich ebenfalls als 1A-Veröffentlichung heraus. Eine Sache, die bei derartigen Compilations nicht alltäglich ist.

Das Ziel für diesen Soundtrack dürfte es gewesen sein aufzuzeigen, welche Songs von BRUCE DICKINSON den Regisseur zum Film inspiriert haben. Dieses Ziel wurde, zumindest meiner Meinung nach, erreicht, und auch alle anderen Fans dürften diese Zusammenstellung durchaus als inspirierend empfinden. Die Tracklist bietet Songs aus allen Phasen von BRUCE DICKINSONs Karriere. Dabei ist die Song-Zusammenstellung sehr abwechslungsreich und man kann, sofern man das möchte, sich durchaus in die Situation des Regisseurs versetzen.

Neben der Musik ist auch die Aufmachung des Gatefolds sehr gelungen. Auf schwarzem 180g schwerem Vinyl liegen beide Schallplatten schön schwer auf dem Plattenteller, und auch der Sound ist mit 180g natürlich kristallklar. Sofern man dieses Wort zur Beschreibung einer Schallplatte verwenden kann. Im Innersleeve sind neben dem kompletten Chris Dale-Text von MetalTalk noch einige Fotos vom unvergesslichen Konzert zu finden.

Auch wenn ich nicht der größte Fan von Compilations und Best-Of-Zusammenstellungen bin, muss ich sagen, dass es sich hierbei um eine lohnenswerte Veröffentlichung handelt. Aufmachung und Song-Zusammenstellung sind gelungen, und damit kann ich diese Veröffentlichung jedem Fan ans Herz legen. Wer bereits alle Dickinson-Alben auf Platte besitzt, muss natürlich abwägen, ob er diese Zusammenstellung zusätzlich noch benötigt. Daher könnte man zumindest kritisieren, dass keine unveröffentlichten Exklusiv-Tracks enthalten sind.

“Scream For Me Sarajevo” ist, wie an anderer Stelle bereits erwähnt, das Beste, was mir in den letzten Jahren unter die Augen gekommen ist. Auch der Soundtrack überzeugt und kann jedem Fan_ sowohl des Films als auch von Dickinson empfohlen werden. (Pascal)


Bewertung:

Pascal0,0 - / -


Anzahl der Songs: 6 (LP1) / 8 (LP2)
Spielzeit: -
Label: Sanctuary
Veröffentlichungstermin: 29.06.2018

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015