BlackStoneCherryBLACK STONE CHERRY stehen seit dieser Woche wieder im Studio und nehmen ihr fünftes Album auf. Die Southern Rock Band aus Edmonton, Kentucky, kehrt zu ihren Wurzeln und damit ins Barrick Recording Studio in Glasgow, Kentucky, zurück. Dort entstand bereits 2006 ihr selbstbetiteltes Debüt, das sie aus dem kleinen Südstaatennest heraus auf die großen Bühnen der Welt katapultierte.

In nur acht Jahren haben sich BLACK STONE CHERRY von kleinen, gerade einmal 200 Besucher fassenden Bars in die großen Konzerthallen der Welt gespielt. In London treten sie inzwischen in der Wembley SSE Arena auf, in der mehr als 12.000 Personen Platz finden. Die Mascot Label Group ist begeistert, jetzt ein Teil dieser phänomenalen Erfolgsgeschichte sein zu dürfen und der Band rund um den Globus zu noch größeren Erfolgen verhelfen zu können.

„Das komplette Team der Mascot Label Group freut sich wahnsinnig, dass eine so großartige Band wie BLACK STONE CHERRY ihr Vertrauen und ihre Zukunft in unsere Hände legt.", so Labelchef Ed van Zijl. „Die neuen Songs, die ich bereits hören konnte, sind fantastisch und wir können es kaum erwarten anzufangen. 2016 – wir kommen!"

„Ich bin überglücklich und fühle mich geehrt, wieder mit BLACK STONE CHERRY vereint zu sein. Ich habe sie früher bereits für Roadrunner Records gesignt.", freut sich Ron Burman, Leiter der Mascot Label Group Dependance New York. „Sie sind eine absolut unglaubliche und authentische Rockband. Geboren und aufgewachsen in den Südstaaten, haben sie sich inzwischen eine eindrucksvolle Fangemeinde auf der ganzen Welt aufgebaut. Wir freuen uns, die Band in den kommenden Jahren einem noch größeren Publikum näher bringen zu können."

„Wir sind stolz darauf ein Teil der Mascot Label Group geworden zu sein.", sagt BLACK STONE CHERRY-Gitarrist Ben Wells. „Ihr vielseitiges Roster spricht für sich und wir sind schon gespannt, wie sich die Band sich inmitten ihrer großen Talente machen wird. Von den Mitarbeitern bis hin zum Geschäftsführer fühlen wir uns einem großartigen Team zugehörig und können es kaum erwarten, mit ihnen allen zu arbeiten. Wir beginnen am 07. Oktober in unserer Heimatstadt mit den Aufnahmen, gemeinsam mit dem Toningenieur, mit dem wir schon unser erstes Album aufgenommen haben. Es erklärt sich von selbst, dass der Zauber von einst wieder zurück ist und die Riffs Euch vom Hocker reißen werden! Wir sehen uns bald auf Tour mit ganz neuen BLACK STONE CHERRY wieder!" Die Band hat folgendes Video zum Signing geposted: 

BLACK STONE CHERRY spielen im Frühjahr 2016 eine Headlinertour durch Europa. Weitere Neuigkeiten folgen in Kürze.

28.01. CARDIFF Motorpoint Arena
29.01. NOTTINGHAM Capital FM Arena
30.01. LIVERPOOL Echo Arena
01.02. GLASGOW SSE Hydro
02.02. BIRMINGHAM Barclaycard Arena
04.02. LONDON Wembley SSE Arena
05.02. LEEDS First Direct Arena
06.02. MANCHESTER Arena
08.02. ANTWERPEN Trix
09.02. PARIS Cabaret Savage
11.02. AMSTERDAM Melkweg
12.02. DORTMUND Dortmund FZW
13.02. ZÜRICH Komplex
15.02. ROZZANO MI Live Club
16.02. WIEN Ottakringer Brauerei
17.02. FRIESENEGG Posthof
19.02. KÖLN Essigfabrik
20.02. BERLIN Postbahnhof
21.02. HAMBURG Grünspan
23.02. AARHUS Train
24.02. OSLO John Dee
25.02. STOCKHOLM Fryshuset
27.02. TAMPERE Klubi Tampere

www.blackstonecherry.com
www.facebook.com/blackstonecherry

(Quelle: Another Dimension, Foto: Rob Fenn)

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015