20150618 IronMaiden TheBookOfSouls smallIRON MAIDEN feiern die Video-Premiere von "Speed Of Light" auf ihrer Website www.ironmaiden.com.

"Speed of Light" wurde von Gitarrist Adrian Smith und Sänger Bruce Dickinson geschrieben und stammt vom neuen Doppelalbum "The Book Of Souls", das am 4. September 2015 über Parlophone Records (USA: BMG) veröffentlicht wird. Das Video kann international auf der Website und dem Youtube-Channel der Band gestreamt werden, in Deutschland steht das Video auf muzu.tv bereit.

Maiden-Fans können "Speed Of Light" außerdem downloaden, wenn sie "The Book Of Souls" über iTunes oder Amazon MP3 vorbestellen. Auf Spotify und Apple Music kann die Single ebenfalls gestreamt werden.

Das Video wurde von Llexi Lion produziert und gedreht, die Animationen und visuellen Effekte stammen von The Brewery Production Company. Für den riesigen Iron Maiden-Fan Llexi ist dies das erste Musikvideo.

Als Schöpfer der Kult-Comicreihe ETERNAL DESCENT, einer Franchise, die einige Metal- und Hard Rock-Berühmtheiten digital animiert hat, ist er immer weiter in die Videospiel-Industrie vorgedrungen. Dazu tat er sich mit The Brewery zusammen, die zuvor an Filmen wie dem vom Punk Rock inspirierten 2010er "Sex & Drugs & Rock & Roll" mit Andy Serkis sowie dem 2012er Musikdrama "Spike Island" mit u.a. Emilia Clarke arbeiteten und kürzlich die virtuellen Effekte für Sky Atlantics biografischen Film über Ian Fleming beisteuerten.

Das Video ist eine Hommage auf vier Dekaden Videospielgeschichte, die mit Iron Maidens 40-jähriger, beeindruckender visueller Grundlage rund um deren Talisman Eddie in Einklang gebracht werden. Dieser reist hierbei durch Raum und Zeit, um seine übermenschliche Aufgabe zu erfüllen.

"The Book Of Souls" ist Iron Maidens 16. Studioalbum und wurde in den Guillame Tell Studios in Paris zusammen mit dem langjährigen Produzenten Kevin Shirley aufgenommen.


Iron Maiden - Speed Of Light on MUZU.TV.

(Quelle: CMM GmbH)

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden


Pfaelzers Avatar
Pfaelzer antwortete auf das Thema: #17389 2 Jahre 10 Monate her
Hm, kommt ziemlich hardrockig her der Track, aber ganz okay. Hoffe IRON MAIDEN bleiben ihrer Marschroute treu und haben mal wieder den schwächsten Song zuerst veröffentlicht.

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015