Mammutant - Cryonics "10.400 v. Chr.: Die letzten Überlebenden eines außerirdischen Kannibalenstamms (Mauchia) streifen durch die Galaxie.
1997 n. Chr.: Die Mauchianer haben die Erde erreicht. YUM!"
So die ersten Zeilen der Biographie von MAMMUTANT, vier "Aliens" aus Fürth, die mit einer recht gewöhnungsbedürftigen Mischung aus Musik und Show daherkommen. Wobei ich fast behaupten würde, dass die Show sogar einen größeren Teil in Anspruch nimmt, da hier in alter KISS-Manier in Alien-Kostümen gerockt wird und auf dem aktuellen Promo "Cryonics" genauso viele Videoclips wie Songs enthalten sind...nämlich 3.

Norther - Solution 7 Mit "Solution 7" veröffentlichen die Finnen von NORTHER eine EP als kleinen Vorgeschmack auf das kommende Album. 4 neue Songs und ein Remix eines "Death Unlimited"-Tracks sind darauf enthalten und zeigen wohl die neue Marschrichtung, die NORTHER in Zukunft einschlagen werden...und diese wird eine andere sein, als auf den Vorgängeralben.

Mit schöner Regelmäßigkeit schmeißen METALIUM Jahr für Jahr ein neues Album auf den Markt. 2005 heißt das Werk "Demons Of Insanity - Chapter Five" und soll die ohnehin hohe Stellung von METALIUM die sie praktisch vom Debüt an inne haben weiter festigen. Dafür wurden 14 Songs geschrieben die bei über 66 Minuten value for money bieten.

Robin Beck - Do You Miss Me Robin Beck is back – welch Wortspiel zum neuen Album „Do You Miss Me“ der Dame aus Brooklyn. Immerhin datiert ihr erstes Album „Sweet Talk“ bereits aus dem Jahr 1979 – also ist die musikalische Karriere der Sängerin auch nicht mehr ganz taufrisch – auch wenn die eigenen Alben eher sporadisch veröffentlicht wurden. Output Nummer zwei ließ immerhin bereits zehn Jahre auf sich warten – wenigstens mit einem Nr. 1-Hit auf der britischen Insel mit „First Time“. Auch jetzt sind es wieder über zehn Jahre seit dem letzten Studiowerk „Can´t Get Off“, bis sich der nun vorliegende Longplayer materialisiert hat

SCENES wurde 1995 als 2-Mann-Projekt gründet und entwickelte sich erst drei Jahre später zu einer richtigen (sechsköpfigen) Band. 1999 wurde dann das erste Demo ("New Beginning") veröffentlicht. Einige Besetzugswechsel, diverse Konzerte und sechs Jahre später erscheint mit "Call Us At The Number You Provide" nun der erste Longplayer. Stilistisch schlägt die Band dabei voll in die Progressive Metal Richtung.

Ein jähes Ende nahm im letzten Jahr die immerhin schon zehnjährige Karriere der skandinavischen Band WINDIR, als Sänger Valfar das Unglück wiederfuhr, in einer kalten nordischen Winternacht zu erfrieren. Nach seinem tragischen Tod beschlossen die übrigen Bandmitglieder, nicht mehr unter dem Namen WINDIR weiterzumachen und eine Doppel-CD als Andenken an Valfar zu veröffentlichen.

Mit ihrem neuen Album „Mein Weg“ sind BETHLEHEM musikalisch einen guten Schritt weiter in die Richtung gegangen, die schon auf dem letzten Longplayer „Schatten aus der Alexander Welt“ eingeschlagen wurde. Eins vorweg: Auf dem neuen Machwerk im Gegensatz zum Vorgänger keinerlei Hörspieleinlagen, dieses gewagte Experiment konnten die verrückten Niederrheiner wohl nicht mehr toppen und präsentieren uns stattdessen mal wieder ein reines Musikalbum.

Khaosick haben mit ihrem Demo "The Hunt Continues" ein prächtiges Stück Death Metal abgeliefert und dabei auch gleich 9 von 10 möglichen Punkten abgestaubt. Das war für mich ein guter Grund, Sänger Dan Manson aka. Daniel-Sebastian Meisen zu verhaften und kräftig zu verhören. Dabei zeigte sich der Sänger besonders gesprächig, plauderte ordentlich aus dem Nähkästchen und hatte sogar noch die ein oder andere Anekdote auf Lager. Aber lest selbst...

Soleil Noir - Nucleus "Nucleus" ist das inzwischen dritte Album von SOLEILNOIR, vier Herren aus Frankfurt am Main. Ihren eigenen Stil bezeichnet die Band als Alternative Metal, ein passender Name, denn die Songs bewegen sich irgendwo zwischen Metal, Nu-Metal und Alternative Rock. Eine interessante Mischung, die aber mehr als einen Durchlauf benötigt, im ins Ohr zu gehen.

Slagmark - Eradication Old-School Black Metal ist natürlich schon gleich eine Schublade aus der man kaum wieder herauskommt, besonders, wenn man es schon dick auf das Infoblatt des Labels schreibt. Auf SLAGMARK aus dem meist verschneiten Norwegen passt diese Bezeichnung aber wohl wie die Faust aufs Auge. Nach einigen Demos seit 1999 präsentiert die Band heute auf ihrem ersten Longplayer "Eradication" auch genau das: old-schooligen Black Metal, nicht weniger und leider auch nicht mehr...

HOLY MOSES gehören inzwischen zu den dienstältesten Thrash Metal Bands dieses Planeten und müssen nicht mehr vorgestellt werden. Nach der Reunion im Jahr 2000 genießt die Band noch nicht ganz die Popularität anderer großer deutscher Thrash-Kapellen. Mit dem aktuellen Werk "Strength, Power, Will, Passion" soll ein weiterer Schritt in Richtung alter Stärke gemacht werden. Vielleicht sogar darüber hinaus...

Demonlord - Helltrust DEMONLORD aus Ungarn sind eigentlich schon recht alte Hasen, wenn man bedenkt, dass die 4 Herren schon seit 1997 zusammen spielen, kurz darauf zwei Demos und im Jahr 2000 ihr erstes Album veröffentlichten. Trotzdem ist ihr aktueller Output "Helltrust" wohl das allererste, was man hierzulande von ihnen zu hören bekommt. Und das wurde auch Zeit, denn die 4 Ungarn präsentieren einen Powermetal von epischen Ausmaßen, der aber stellenweise Querschläger sowohl zu alten Helloween als auch alten Blind Guardian aufweist...

Unterkategorien


Neckbreaker präsentiert

Letzte Galerien

live 20180509 0230 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0229 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0228 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0227 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0226 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0225 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0224 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0223 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0222 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0221 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0220 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0219 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0218 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0217 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0216 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0215 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0214 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0213 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0212 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0211 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0210 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0209 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0208 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0207 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0206 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0205 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0204 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0203 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0202 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0201 monstermagnet

Monster Magnet

live 20180509 0118 ipendejo

Ipendejo

live 20180509 0117 ipendejo

Ipendejo

live 20180509 0116 ipendejo

Ipendejo

live 20180509 0115 ipendejo

Ipendejo

live 20180509 0114 ipendejo

Ipendejo

live 20180509 0113 ipendejo

Ipendejo

live 20180509 0112 ipendejo

Ipendejo

live 20180509 0111 ipendejo

Ipendejo

live 20180509 0110 ipendejo

Ipendejo

live 20180509 0109 ipendejo

Ipendejo

live 20180509 0108 ipendejo

Ipendejo

live 20180509 0107 ipendejo

Ipendejo

live 20180509 0106 ipendejo

Ipendejo

live 20180509 0105 ipendejo

Ipendejo

live 20180509 0104 ipendejo

Ipendejo

live 20180509 0103 ipendejo

Ipendejo

live 20180509 0102 ipendejo

Ipendejo

live 20180509 0101 ipendejo

Ipendejo

live 20180517 0229thundermother

Thundermother

live 20180517 0228thundermother

Thundermother

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015