Various Artists - The Hiraeth Compilation Vol. I

Mehr
3 Jahre 4 Tage her #17085 von Anne
Anne erstellte das Thema Various Artists - The Hiraeth Compilation Vol. I

variousartists hiraeth„Hiraeth“ kommt aus dem Walisischen und ist eines jener hübschen Wörter, für die es keine Übersetzung gibt. Deshalb liefern SIMEON SOUL CHARGER auf der Rückseite der Compilation auch gleich die Erklärung mit: „Hiraeth“ bedeutet „Heimweh nach einem Zuhause, zu dem man nicht zurückkehren kann oder das es nie gab, Nostalgie, Verlangen nach und Trauer um die verlorenen Orte der eigenen Vergangenheit“. Und wenn man die Geschichte der vier Amerikaner kennt, dann kann man auch sofort nachvollziehen, warum jemand einem Sampler einen solchen Namen gibt.

Mehr lesen...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Hubi Hofmann
  • Hubi Hofmanns Avatar
  • Besucher
  • Besucher
3 Jahre 1 Tag her #17086 von Hubi Hofmann
Hubi Hofmann antwortete auf das Thema: Various Artists - The Hiraeth Compilation Vol. I
Hallo Anne!
Danke für das Review; sollte man definitiv mal auschecken!
Aber an dieser Stelle möchte ich die "leisen" Bands auf der Compilation (sofern sie "dynamisch", und nicht "schlecht" gemastert sind) in Schutz nehmen, und dich (und alle Leser) darauf aufmerksam machen, sich mal bitte mit dem Thema "Loudness War" vertraut zu machen... leise (oder sprechen wir lieber von "dynamisch") muss nicht immer gleich schlechter sein (sondern in einigen Fällen sogar eher besser...)!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 1 Tag her #17087 von Anne
Anne antwortete auf das Thema: Various Artists - The Hiraeth Compilation Vol. I
Ich habe ja nicht gesagt (denke ich), daß "leise" mit "schlechter" gleichzusetzen ist. Ich finde nur, wenn ich eine CD höre (unabhängig davon, ob es das Album einer Band oder ein Sampler ist), dann sollten alle Songs in etwa die gleiche Lautstärke haben (jetzt mal unabhängig davon, daß einzelne Songs oder Intros oder Outros natürlich auch mal leisere Parts haben). Ich finde es einfach furchtbar nervig, wenn ich beim Hören am Lautstärkeregler rumspielen muß um Song C überhaupt hören zu können und sobald Song D beginnt, fallen mir dann die Ohren ab, weil ich's nicht wieder runtergedreht habe.
Das meine ich.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.451 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015