The Doors R-Evolutionnb-nackenschonerWirklich viele offizielle Videoveröffentlichungen gibt es von THE DOORS bisher nicht. Umso erfreulicher ist es, 2013 mit „R-Evolution" endlich der kurzen Liste eine weitere Veröffentlichung hinzuzufügen. Dabei handelt es sich bei „R-Evolution" nicht um ein Konzert der Band, stattdessen bekommen die Fans eine ausführliche Übersicht über alle Videos, welche aufgenommen wurden. Zum Teil sind diese eher lustig, aber auch sehr interessant geraten, schließlich darf man nicht vergessen, dass es in den Sechzigern noch kein „MTV" gab.

brucespringsteen springsteenandiEinmal bezeichnete ich diese lebende Rocklegende als das letzte Idol unserer Zeit. Und in der Tat, wer ist von der ganz großen Zeit der Rockmusik noch übrig geblieben und hat sich durchweg im Rampenlicht halten können? BRUCE SPRINGSTEEN ist einer der authentischsten Künstler, welche der Rock´n´Roll jemals hervor gebracht hat. Kaum einer verbindet so gekonnt songwriterische Klasse, lyrische Weitsicht, Fähigkeiten als Bandleader und Arrangeur und Bühnenpräsenz so wie der Mann aus Asbury Park, New Jersey. Und kaum jemand hat so treue, leidenschaftliche Fans wie er, die sich komplett mit seiner Musik identifizieren und seine oft dreistündigen Shows wie Messen feiern. Die Dokumentation "Springsteen & I" ist ebenjener Hingabe seiner Anhänger gewidmet, die hier zu Wort kommen.

RollingStones Sweet Summer SunAuch wenn es von den ROLLING STONES bereits massig Konzertfilme und Live-Veröffentlichungen gibt, ist es trotzdem jedes Mal aufs Neue eine große Freude. Dieses Jahr gibt es mit dem aktuellen Konzertfilm „Sweet Summer Sun" sogar ein richtiges Highlight zu verbuchen. Um es in einem Satz zu beschreiben: Die ROLLING STONES haben den fast perfekten Konzertfilm veröffentlicht!

 

jimi-hendrix-here-my-train-a-cominnb-nackenschonerDie Faszination um den US-amerikanischen Gitarristen und Sänger JIMI HENDRIX ist auch 2013 noch ungebrochen. Am 2. November erscheint mit „Hear My Train A Comin'" ein neuer Dokumentarfilm über die leider viel zu kurze Schaffensphase des Gitarristen. Und diese Veröffentlichung kann sich sehen lassen. Neben dem Film gibt es noch massig Bonusmaterial, so kommt die Blue-Ray auf eine Spieldauer von knapp 190 Minuten.

deeppurple perfectstrangersliveEs war die bis dato größte Reunion der Rockwelt und sollte bis heute auch das größte Medienecho nach sich ziehen. Die Giganten der Siebziger fielen 1976 nach vielen internen Querelen auseinander, mit ihnen endete eine Ära. Über Umwege in anderen Bands fanden die Mitglieder von DEEP PURPLE wieder zusammen und traten Ende 1983 wieder im erfolgreichsten Mark II-Line-Up auf. Es war keine dieser halbgaren Wiedervereinigungen, die es alljährlich exklusiv auf Wacken gibt, die Herren wollten es noch einmal wissen. Seitdem sind sie, wenn auch mit wechselnden Besetzungen in der absoluten Oberliga des Rock unterwegs, auch wenn sie den ganz großen mythischen Legendestatus durch die viele Präsenz eingebüßt haben. Doch damals kamen sie mit einem Donnerschlag zurück, "Perfect Strangers" markierte nach "In Rock", "Machine Head" und "Burn" das vierte großartige Referenzwerk der Truppe. Nun erscheint eine DVD, welche auf der anschließenden Welttournee mitgeschnitten wurde und passender weise "Perfect Strangers Live" betitelt ist.

santanamclaughlin montreux2011Eines der renommiertesten Musikevents des Erdballs ist unbestritten das "Montreux Jazz Festival". Alljährlich trifft sich am Ufer des Genfer Sees eine nb-nackenschonerRiege der Top-Musiker, die stilistisch weit über das enge Korsett des Jazz hinaus gehen. Der jüngst verstorbene Impressario Claude Nobs öffnete sich schon zu Beginn der Siebziger in die Rockrichtung, so waren Legenden wie QUEEN, DEEP PURPLE und GARY MOORE Stammgäste in dem mondänen Kurort. Jon McLaughlin von MAHAVISHNU ORCHESTRA und Carlos Santana, der mit seiner eigenen Band weltberühmt wurde gehören ebenso zu beliebten Gästen des Festivals. Mit "Love Devotion Surrender" nahmen sie 1973 ein gemeinsames Album auf, dem eine Tour folgte. Nun standen sie zum ersten Mal seit damals wieder für ein komplettes Konzert auf der Bühne, eine dieser besonderen Momente, für welche die Veranstaltung bekannt ist. Dieser wurde für die Nachwelt festgehalten und nun auf DVD und Blu-Ray veröffentlicht.

jadedheart liveincologneBis zu seinem Ausscheiden war Michael Bormann der Star der deutschen Melodicrocker. Bekannt wurde er aus der Soundmixshow von RTL, dem Vorläufer des Castingschwachsinns. Nachdem ihn die beiden Schweden Johan Fahlberg und Peter Östros an Gesang und Gitarre ersetzt haben, legten JADED HEART härtetechnisch eine ganze Schippe drauf. Mit ihrem letzten Album „Common Destiny" sind sie jetzt schon länger unterwegs, spielten im Vorprogramm diverser Acts, derzeit mit MASTERPLAN oder einen tollen Headliner-Gig beim Saarbangers-Festival. Auf der Tour machte die Truppe auch in Köln Station, wo „Live In Cologne" mitgeschnitten wurde.

BLS UnblackenedUngeschwärzt trifft es nicht so ganz, was die Musiker da vor ein paar Jahren in einer Reihe von Konzerten präsentierten. Auf jeden Fall hat die Musik von BLS genug Potenzial, auch mal in einem anderen, enthärtetem Gewand präsentiert zu werden.
Zakk Wylde seinerseits hat allerdings sein Image vom blonden mädchenähnlichen Gitarrenteen zum schrankähnlichen harten und behaarten Bikerschwein lange genug ausgelotet, dass er jetzt vielleicht nicht mehr die Musik braucht, um dennoch heavy und cool zu wirken.

rainbow blackmasqueradeDie Geschichte dieser legendären Formation dürfte erzählt sein, denn Ritchie Blackmore und seine Herzdame Candice Night frönen mit BLACKMORE´S NIGHT seit mehr als 15 Jahren dem Renaissancefolk. Und das mit beachtlichem Erfolg und immer noch tollen Konzerten, wie zuletzt in Saarbrücken bewiesen. Doch wie so oft bei den altgedienten Acts taucht immer noch etwas aus den Archiven auf, was veröffentlichenswert wäre. Rockpalast-Mitschnitte gehören da zu der qualitativ besseren Resteverwertung, zumal RAINBOW mit ihrem Münchener Gig von 1977 eine Sternstunde dieser Reihe ablieferten. Nach dem endgültigen Abschied von DEEP PURPLE 1994 wagte sich Blackmore an eine Reunion, die allerdings nur das „Stanger In Us All"-Album und eine Tour hervor brachte. Auf dieser wurde ebenfalls für den Rockpalast ein Konzert mitgeschnitten, der nun unter dem Titel „Black Masquerade" auf DVD erhältlich ist.

The Freddy Mercury TributeEines der wohl spektakulärsten Events in der Geschichte der Rockmusik erscheint nun erneut auf DVD und Blu-Ray. Mit „QUEEN – The Freddy Mercury Tribute Concert" kann sich somit jeder ein Stückchen Rockgeschichte nach Hause holen. Wer allerdings viel Neues erwartet, wird leider enttäuscht, wieder sind zum Beispiel nicht alle Songs der Vorbands enthalten, und auch die Bildqualität hat sich nicht maßgeblich verbessert.

raven rock-until-you-drop1„RAVEN?! Das war doch die Band mit dem Basser, der so ein Mikro am Kopf hatte, oder?" So oder zumindest so ähnlich habe ich bisher immer reagiert, wenn ich auf RAVEN angesprochen wurde. Wirklich viel wusste ich über das Trio aus Newcastle nicht. Jedem, dem es ähnlich geht, kann das jetzt ändern. Mit der neuen DVD „Raven – Rock Until You Drop" hat die Band nämlich eine DVD am Start, die es in sich hat. Neben einer dreistündigen Dokumentation über die gesamte Historie gibt es zusätzlich noch Konzertausschnitte und Interviews auf einer zweiten DVD.

StonesInExileDie Dokumentation „Stones in Exile", welche von Eagle Vision bereits auf DVD veröffentlicht wurde, erscheint nun auch in der neuen SD-Blu-Ray-Reihe auf Blu-Ray und garantiert jedem ROLLING STONES-Fan einen unterhaltsamen Abend.

 

Wie hoch es die japanische Bevölkerung AEROSMITH anrechnet, dass sie trotz der Fukushima-Katastrophe vor zwei Jahren ihre Tournee durchzogen, ist nur schwer nachvollziehbar. Mit der neuen Blu-Ray- / DVD-Veröffentlichung „Rock For The Rising Sun" liegt nun auch ein visueller Eindruck dieser Tournee vor, und nachdem man diese gesehen hat, kann man sich das Ganze schon etwas besser vorstellen. Denn scheinbar ist nicht nur auf die guten Shows von AEROSMITH Verlass.

DIONach dem Tod eines der wohl besten Metalsänger Ronnie James Dio können sich die Fans seit ein paar Jahren zumindest über qualitativ hochwertige Veröffentlichungen seiner Band DIO freuen. Dazu zählen unter anderem die erschienenen Live-CDs der Monsters of Rock Shows, aber auch die aktuelle DVD „Finding The Sacred Heart – Live in Philly 1986". Auch bei diesem Konzert wird deutlich, wie groß dieser kleine Mann eigentlich war.

JudasPriest-Epitaph

Das letzte Konzert ihrer „Epitaph-World-Tour" feierten die britischen Metal-Veteranen JUDAS PRIEST am 24.05.2013 im legendären „Hammersmith-Apollo" in London. Nun erscheint dieser Mitschnitt auf DVD/Blu-Ray, und dabei dürfte wohl kein Fan-Auge trocken bleiben. Nicht nur, dass es die letzte Show der „letzten" Welt-Tournee der Band war, auch die Setlist und das Konzert selbst haben es in sich. Auf „Epitaph" zeigen JUDAS PRIEST noch einmal eindrucksvoll, wer die wahren Metal-Götter sind.

Bonamassa_Acoustic_CoverSchon wieder gibt es eine neue Veröffentlichung vom Tausendsassa BONAMASSA. Manchmal frage ich mich, wie dieser Mann solch eine hohe Schlagzahl an Veröffentlichungen an den Tag legen kann, doch dann erinnere ich mich an einen seiner Live-Auftritte und mir dämmerts wieder: der Kerl lebt für die Musik. Und wenn Musik sein Lebensinhalt ist, kann man es keinem verübeln, an so vielen Ecken anzupacken. Wenn dabei die Qualität nicht leidet, hat auch keiner einen Grund zu meckern. Die alten Helden aus den 50er, 60er und 70er Jahren haben ja auch am laufenden Band echte Knaller rausgehauen. Dieses Mal versucht sich der New Yorker an einer Akustik-DVD, die den Namen "An Acoustic Evening At The Vienna Opera House" trägt.

blackmoresnight_the_beginningDa hat ja bei dem ein oder anderen etwas schönes unter dem Weihnachtsbaum gelegen. Nein, keine weitere Weihnachts-CD von BLACKMORE´S NIGHT, sondern eine schick auf gemachte Box, welche die Anfänge der Band beleuchtet. Anfänge, die vielen gestandenen Rockern auch heute noch aufstoßen, denn einer der größten Gitarrenhelden wandte sich dem Folk zu. Zusammen mit seiner Lebensgefährtin Candice Night zelebriert Ritchie Blackmore seitdem die Musik des Mittelalters und der Renaissance. Doch auch hier kann er seine Können und sein kompositorisches Geschick unter Beweis stellen. Damit gelang es ihm, mit einer dritten Band weltweiten Erfolg einzufahren, nachdem er schon mit DEEP PURPLE und RAINBOW zu Ruhm und Ehren gelangt war. Derzeit werkelt das Künstlerpaar an ihrem neuen Album, umso schöner ist es mit der "The Beginning"-Box etwas zur Überbrückung der Wartezeit in Händen zu halten.

gammaray_skeletonsandmajestiesliveDer Zeitpunkt mit einer neuen Live DVD/Blue-Ray wieder auf sich aufmerksam zu machen, ist für GAMMA RAY sicherlich ein sehr Guter. Schließlich musste man als Fan nicht nur befürchten, dass UNISONIC der eigentlichen Kai Hansen Hauptband den Rang ablaufen könnte, sondern auch die letzten Lebenszeichen aus dem Studio („To The Metal“) sowie auf der Bühne (die Tour zu diesem Album) waren eher enttäuschender Natur. Um so besser kommt es, dass der Schwerpunkt bei „Skeletons & Majesties Live“ auf dem Songmaterial liegt, das sonst nur in der zweiten Reihe zu finden ist. Ein Vorgehen, das für die Hanseaten nicht neu ist, sondern das bereits vor knapp 10 Jahren auf der „Skeletons In The Closet“ Tour für Begeisterung sorgte.

Metallica Quebec MagneticNach Veröffentlichung des letzten Studioalbums „Death Magnetic" starteten METALLICA ihre „World Magnetic Tour" Ende Oktober 2008. Diese erstreckte sich über 5 Kontinente und dauerte fast 2 Jahre. Nachdem die letzten reinen METALLICA Live-Videos, „Francais pour une nuit" und „Orgullo, Pasion Y Gloria" nicht weltweit veröffentlicht wurden (Die Big 4 DVD wird hierbei nicht mit gezählt), wird mit „Quebec Magnetic" nun das volle Konzert der Quebec Show vom 31.10.2009 veröffentlicht.

diehappy1000thshowliveDIE HAPPY sind nicht die erste deutsche Band, die ihr 1000tes Konzert mit einer großen Sause gefeiert haben, man erinnere sich mit Schrecken zurück an DIE TOTEN HOSEN oder deutlich freudiger an FIDDLER'S GREEN. Ich habe keine Ahnung, ob in all diesen Fällen richtig gerechnet worden ist oder ob es sich vielmehr um einen Marketingtrick handelt, aber bei so einer Gelegenheit wird einem wieder bewusst, dass DIE HAPPY inzwischen seit fast 20 Jahren und seit bemerkenswerten 13 Jahren in unveränderter Besetzung aktiv sind. Sieben Studioalben hat die Ulmer Band seitdem herausgebracht und sich damit als Konstante in der deutschen Musiklandschaft gefestigt; in meinem Augen ist es jedenfalls schwierig, eine bessere deutsche Alternative Rock Band als DIE HAPPY zu finden, da ändern auch die etwas seltsamen Aktivitäten abseits von DIE HAPPY von Marta Jandová nichts dran.


Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015