The Rolling Stones Havana MoonNoch vor ihrem neuen Studioalbum veröffentlichen die ROLLING STONES einen weiteren Livemitschnitt auf DVD und Blu-Ray. Dabei zeigt "Havana Moon" nicht irgendein Konzert, sondern das historische Kuba-Konzert vom 23. März 2016. Historisch daher, da die STONES als erste Rockband überhaupt ein riesiges Open-Air-Konzert in Havana spielen durften. Einmal mehr unterstreicht die Band damit ihren Status als lebende Legende.

Und das gelingt nicht nur durch den Stellenwert des Konzertes, sondern auch musikalisch. Das Konzert selbst beeindruckt bereits durch die riesige Menschenmenge und die besondere Kulisse. Wie gewohnt präsentieren die STONES dabei eine speziell an den Auftrittsort angepasste Bühne und haben nicht nur dadurch die Menge von Anfang bis Ende im Griff. Das musikalische Feuerwerk, das die Herren an diesem Abend präsentieren, ist überwältigend. Der Start mit "Jumpin‘ Jack Flash" und "It’s Only Rock N Roll" gelingt auf ganzer Linie, und das Konzert entwickelt sich im weiteren Verlauf zu einem regelrechten Triumphzug. Die Menge tobt, die ROLLING STONES rocken, und als Zuschauer zuhause wippt man freudig mit. Dabei lebt der Mitschnitt mitunter von den vielen eingefangenen Eindrücken, die Schnitte sind zu keinem Zeitpunkt zu schnell und die Bildqualität kristallklar.

Trotz ihres hohen Alters machen die Stones nach wie vor eine gute Figur, natürlich werden sie dabei mittlerweile von allerlei Musikern auf der Bühne unterstützt (Backgroundsängerinnen, Bläsern etc.). Doch all das macht das Konzert nur noch fülliger, und wenn ein Song wie "You Can’t Always Get What You Want" auf der Bühne fast so gut wie auf Platte klingt, muss man als Band einfach Einiges richtig gemacht haben. Dabei dachte ich bei dem vorab veröffentlichten "Brown Sugar" noch, dass die Herren das Timing nicht mehr allzu gut halten können, doch davon ist bei keinem der anderen Songs etwas zu hören und somit als Ausnahme abzuschreiben.

Zusätzlich zu den dreizehn Songs gibt es fünf Bonustracks. Wobei sich mir nicht erschließt, weshalb diese Nummern nur als Bonus dazu gelegt wurden. Auch diese rocken was das Zeug hält und enthalten mit "Start Me Up" sogar eine meiner liebsten Nummern. Auch die Aufmachung des enthaltenen Booklets kann sich sehen lassen, so gibt es neben den üblichen Kommentaren noch einige gute Konzertfotos zu sehen.

"Havana Moon" ist eine rundum gelungene Sache, wer von den ROLLING STONES nicht genug bekommen kann, erhält hier eine Vollbedienung. Ein wahnwitziges Konzert, das eine immer noch starke Band zeigt, die einfach nicht müde wird. (Pascal)

Bewertung:

Pascal8,5 8,5 / 10


Anzahl der Songs: 18 (mit Bonus)
Spielzeit: 138:00 min
Label: Universal
Veröffentlichungstermin: 04.11.2016

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015