Twisted Sister Metal MeltdownTWISTED SISTER begeben sich 2016 auf ihre große Abschiedstournee zu Ehren ihres verstorbenen Drummers A. J. Pero. Und allem Anschein nach meint es die beste Liveband des Planeten ernst. Für die letzte Tour nahm niemand anderes als Ex-DREAM THEATER-Schlagzeuger Mike Portnoy den Platz hinter den Kesseln ein. Der vorliegende Mitschnitt erscheint auf CD und DVD/Blu-Ray samt Band-Dokumentation.

Die Aufnahme stammt vom umfangreichen Konzert zu Ehren von A. J. Pero im Hard Rock Casino in Las Vegas. Unter Anderem traten dort auch EXTREME, SKID ROW und GREAT WHITE auf, die zu einem späteren Zeitpunkt unter dem gleichen Banner veröffentlicht werden. TWISTED SISTER bieten ihren gewohnt extrem hohen Energielevel, den ich live leider nie erleben konnte. Mit der vorliegenden CD und DVD kann ich mir davon aber einen guten Eindruck machen, kaum vorstellbar wie es wohl live in der Menge sein würde. Eben diese Energie wird sehr gut auf den Zuhörer übertragen, und das ist so gesehen das Ziel eines jeden Livemitschnitts. Der Sound ist relativ roh gehalten und klingt nicht so, als wäre nachträglich im Studio noch viel nachgebessert worden, genau weiß man das natürlich nie.

Die Setlist beinhaltet selbstverständlich alle großen TWISTED SISTER-Hits und dürfte keinen Fan enttäuschen. Das Publikum ist auf der Aufnahme deutlich zu hören, was gerade bei „The Price“ und „S.M.F.“ sehr gut rüber kommt. Musikalisch muss ich leider gestehen, dass ich mit TWISTED SISTER nie wirklich viel anfangen konnte. Dieser Mitschnitt hat das deutlich geändert und unterstreicht noch einmal, weshalb die Band immer für ihre Livequalitäten gelobt wird.

Weiterhin beinhaltet die Veröffentlichung eine Band-Doku, die durchaus dem eigenständigen Film „We Are Twisted Fucking Sister!“ Konkurrenz macht. Optisch sehr gut umgesetzt erzählt er noch einmal die Bandgeschichte und konzentriert sich auf einige wichtige Live-Stationen in der Geschichte von TWISTED SISTER. Durch diverse Interviews kann die Band zusätzliche Sympathiepunkte sammeln. Es wird einmal mehr deutlich, welch großartige und bodenständige Truppe dieses Jahr ihren Abschied gibt.

„Metal Meltdown“ ist ein gelungener Konzertmitschnitt, der sowohl auf CD als auch DVD überzeugen kann. Die zusätzlich enthaltene Doku ist sehr sehenswert und reicht als Anschaffungsgrund bereits aus. Eine rundum gelungene Veröffentlichung, die jedem TWISTED SISTER-Fan zusagen wird. Schade, dass diese Band nun vermutlich wirklich von der Bildfläche verschwinden wird. Man sollte allerdings abwarten, was Sänger DEE SNIDER solotechnisch noch in Angriff nehmen wird. (Pascal)


Bewertung:

Pascal8,5 8,5 / 10


Anzahl der Songs: 17 (CD) / 17 (DVD)
Spielzeit: 79:26 min (CD) / ca. 173:00 min (DVD)
Label: Loud & Proud Records
Veröffentlichungstermin: 19.08.2016

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015