Black Stone Cherry - Thank YouDie Karrierechancen für BLACK STONE CHERRY standen hierzulande eigentlich gut, nach dem coolen selbst betitelten Debütalbum von 2007 folgten zwei ordentliche Alben, auf denen die Band nicht viel verkehrt machte. Dennoch wurde es seit „Between The Devil &The Deep Blue Sea" aus dem Jahre 2011 sehr ruhig um die Truppe. 2015 erscheint nun der erste Konzertmitschnitt der vier Jungs, dessen Titel „Thank You" nicht passender sein könnte.

Denn ein Dankeschön an ihre Fans ist diese Veröffentlichung allemal, welche am 30. Oktober 2014 auf ihrer „Magic Mountain"-Tour in Birmingham aufgenommen wurde. Dabei wirkt der Mitschnitt trotz der recht großen Halle sehr familiär und zeigt eine Band, die bodenständiger nicht sein könnte. Die Band selbst besteht immer noch in ihrer Ur-Formation, und scheinbar fühlt sich jeder in seiner Rolle pudelwohl. So ist Basser Jon Lawhon, ähnlich wie der Basser von SAXON, der Energiepol der Band, kaum eine Sekunde steht der Mann still. Sänger und Gitarrist Chris Robertson geht die Sache dabei etwas ruhiger an und konzentriert sich dabei ganz auf seine Gesangsleistung. Diese kommt verdammt nah an den Sound der Platten ran, wobei die Band auf ihren Studioalben weniger rau klingt. Live hingegen kommen die Southern-Rocker wesentlich härter daher, was ihnen sehr gut zu Gesicht steht. Die Setlist aus insgesamt 20 Songs beinhaltet alles, was das Fan-Herz begehrt, besonders der Opener „Rain Wizard" und „White Thrash Millionaire" haben es mir angetan. Aber auch die CREAM-Nummer „Sunshine Of Your Love" kommt sehr gut an.

Die Show selbst wurde gekonnt von den Kameras eingefangen und es kommt ordentliches Livefeeling im Wohnzimmer auf. Schnelle Kameraschnitte sind nur wenige vorhanden, und somit braucht man sich keine Gedanken um ein sogenanntes „Schnittmassaker" zu machen, welches heute nur allzu häufig bei Liveaufnahmen zu finden ist. Sound und Bild sind kristallklar und lassen kaum Wünsche offen, lediglich der Gesang ist anfangs etwas zu leise geraten. Zusätzlich zum regulären Konzert gibt es auch interessantes Bonusmaterial in Form von Interviews und Livemitschnitten vom Download-Festival aus dem Jahre 2015.

„Thank You: Livin' Live - Birmingham, UK" ist eine rundum gelungene Veröffentlichung, die jedem Fan zusagen wird. Und all diejenigen, die sich bisher noch nicht mit BLACK STONE CHERRY beschäftigt haben, sollten dies nun schleunigst nachholen! Hoffentlich schafft es diese Band demnächst wieder nach Deutschland. (Pascal)


Bewertung: 9 / 10

Anzahl der Songs: 20
Spielzeit: 131:00 min
Label: Eagle Rock
Veröffentlichungstermin: 30.10.2015

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015