TESTAMENT gehören zu den dienstältesten noch aktiven Thrash Metal Bands und eigentlich hat fast jeder schon mal in ein Werk der Bay Area Veteranen zumindest reingehört. Also kann ich mir weitere Details sparen.
1991 erschien ein VHS-Video mit dem Titel "Seen Between The Lines" welches erstmals die Energie der Thrasher auf den heimischen Fernseher brachte. Nun ist VHS nicht mehr zeitgemäß und DVD ist angesagt, also wird "Seen Between The Lines" auf DVD wiederveröffentlicht, natürlich mit ein wenig Bonusmaterial und besserer Austattung.

So gibt es zu allem deutsche Untertitel und man kann zwischen zwei Möglichkeiten beim Sound wählen, die alte Version und die remasterte Version, wobei die Unterschiede hier nicht gerade bahnbrechend sind.
Wer das VHS "Seen Between The Lines" nicht kennt, es handelt sich dabei um eine Mischung aus Live Mitschnitten von diversen Konzerten ihrer Welt Tournee 1991 mit einigen Interviews und allerlei privat mitgeschnittenem Kram außerhalb der Konzertsääle. Wobei die Live Mitschnitte von der Qualität her eher in Richtung Bootleg Aufnahmen gehen, aber schon sehr gut die Live Energie der Band einfangen.
Ebenfalls schon auf der Erstveröffentlichung enthalten waren die Video Clips zu den Songs "Nobody's Fault", "Practise What You Preach", "Souls Of Black" und "The Legacy"
Jetzt kommt sicher die Frage auf was denn da überhaupt neues bei ist. Da gibt es ein 10-minütiges "Dinner with Testament". Also TESTAMENT beim Essen in Japan bei dem die Band einige Worte zu den Speisen verliert und das 6-minütige "Testament in Tokyo" wo die Band einen Tempel besucht.
Ansonsten gibt es natürlich noch das übliche Material wie Biographie, Diskographie und eine Bilder Galerie.

Also wer "Seen Between The Lines" bereits als VHS besitzt wird sich wohl mindestens zweimal überlegen ob er sich auch die DVD kauft. So eine DVD ist natürlich komfortabler, das Bonusmaterial alleine rechtfertigt eine erneute Anschaffung aber wohl kaum.
Wer das alte Video nicht hat, sollte allerdings ernsthaft über eine Anschaffung nachdenken, zumal mangels Alternativen im Bereich TESTAMENT. (Tutti)

Bewertung: 8,0 / 10



Anzahl der Songs: ?
Spielzeit: ca. 74 Minuten
Label: Escapi Music
Veröffentlichungstermin: 07.03.2005
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015