faun_ornament.jpgDrei Jahre nach der letzten DVD "Lichtbilder" und nur ein halbes Jahr nach der Veröffentlichung des Albums "Totem" ist es wieder an der Zeit für eine DVD der Münchner Pagan-Folk-Formation. Mit dreieinhalb Stunden Gesamtspielzeit ist die DVD ein dickes Sahnestückchen für FAUN-Fans und -Sympathisanten in einer ansehnlichen DVD-Digipack-Hülle.

Zu sehen gibt es unter anderem einen Mitschnitt der vergangenen Totem-Tour, Live-Aufnahmen des Pagan-Folk-Specials mit Omnia, Live-Foto-Galerien mit Musik und eine Handvoll unplugged Stücke. Zudem auch die hochinteressante Portrait-Ecke mit Allgemeinem zu der Band, sehr Speziellem zu den einzelnen Banmitgliedern und jede Menge Tiefsinniges (und auch weniger Tiefsinniges) über Musik, Spiritualität, den Wald, die einzelnen Bandmitglieder und Salbeitee, gefolgt von ein paar hochsympathischen Outtakes von den Aufnahmen. Gerade die Interviews mit den einzelnen Bandmitgliedern zeigen eine ungemein persönliche Seite der Band.

Wer neugierig ist und ein wenig herumprobiert wird außerdem noch ein paar versteckte Inhalte finden wie z.B. eine zusätzliche Foto-Galerie mit etwas anderen Bildern, ein Musikvideo und (besonders sehenswert!) eine kleine Lobpreisung des unvergleichlichen Tourbüschens. Eine ansprechende und einfache Menuführung mit atmosphärischer Hintergrundmusik machen das Paket komplett, Kompliment an den Silberling, den die Faune hier produziert haben. (Ryka) 

Trackliste:

Totem Tour 2007:

  • Gaja
  • Rad
  • Andro
  • Tagelied
  • 2 Falken
  • Rosmarin
  • Satyros
  • Wind & Geige
  • Tinta

Pagan Folk Special 2006:

  • Wind & Geige
  • Loibere Risen
  • Punagra
  • Isis
  • Als Bonus: Omnia - Auta Luonto

Unplugged:

  • November
  • Karuna
  • 2 Falken
  • O Virtus Sapientiae

 

Bewertung: 8,5 / 10 Punkte

Spielzeit: 210 Minuten
Label: Curzweyhl
Veröffentlichungstermin: 9. November 2007

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015