acromonia fromhellsheightsintoheavensabyssDiese junge Truppe aus Heilbronn machte bereits mit ihrer ersten EP "Human Downfall" auf sich aufmerksam. Damals gab es gut gemachten Melodic Death Metal auf die Lauscher, der bereits Potential andeutete. Das erste vollwertige Album liegt nun vor und zumindest optisch ist es beeindruckend und kommt in einem edlen Digi um die Ecke. Gleich der Opener “Harbingers“ kann interessante Ideen seitens der Melodieführung und des Keyboards aufweisen.


Aber leider wird der Song viel zu schnell ausgefadet...“Beyond The Brink Of Dreams“ und „Glutton“ sind genretypischer Melo-Death wie sie unzählige andere Acts auch bringen mit dem Unterschied, dass ACROMONIA noch massig Keyboardsounds dazumischen. Technisch und qualitativ ist es tadellos und wer von dem Stil einfach nicht genug bekommt, kann hier fündig werden. Denn ihr Gespür für abwechslungsreiche Songs und geile Arrangements inklusive Growls und Cleangesang sind doch schon deutlich über dem Genre-Durchschnitt. Apropos Growls, da werde zumindest ich recht positiv an Nick Holmes von PARADISE LOST zu „Shades Of God“ Zeiten erinnert. Höhepunkte der Scheibe sind für mich ganz klar das Titelsong-Duo "From Hell's Heights" und "Into Heaven's Abyss" und das weiter hinten platzierte groovende „Shrouds“.

Das Album könnte für Freunde des irgendwie festgefahrenen Melo-Death-Genres eine deutliche Bereicherung darstellen. Dass es sogar mir gefällt, einem, der normalerweise mit dieser Richtung kaum etwas anfangen kann, spricht Bände. Leider sind nicht alle Kompositionen auf dem gleichen Level. Für ein Debüt einer jungen Band ist „From Hells Heights Into Heavens Abyss“ aber dennoch ein überzeugendes Tondokument mit etwas Luft nach oben beim nächsten Album. (Ralf)


Bewertung: 

Ral7,0 7 / 10

Anzahl der Songs: 12
Spielzeit: 52:53 min
Label: Eigenproduktion
Veröffentlichungstermin: 03.06.2016

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Verwandte Artikel

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015