Rose Tattoo Assault And BatteryMit ihrem zweiten Album Anfang der Achtziger Jahre machten ROSE TATTOO bereits den Sack zu und galten als ernstzunehmende Alternative ihrer Landesvettern AC/DC. Auch wenn ihre Interpretation von Rock eine Ecke anders ausfällt und höchstens die Anfangstage der verwandten Band zur Bon Scott-Ära noch als Blaupause dienen, so können die fünf Tätowierten dennoch alleine schon wegen ihres exzentrischen Frontmanns auf einen unabhängigen Erfolg pochen.

Denn nicht nur die sehr intensive Livedarbietung des niedrig gehaltenen Angry Anderson, sondern auch dessen charismatische Röhre sind ein unübersehbares und -hörbares Aushängeschild von ROSE TATTOO. Dazu kommt natürlich die omnipräsente Slidegitarre von Pete Wells, die den Stil der Band maßgeblich prägte und zu einem unverkennbaren Markenzeichen machte.
Das zweite Album nach dem legendären Debüt beinhaltet zwar weniger bzw. weniger bekannte Hits der Band, kann jedoch qualitativ durchaus mit dem Erstling mithalten. „Rock And Roll Is King“, „Sidewalk Sally“ oder auch der Opener „Out Of This Place“ sind wahre Hymnen und ein Genuss für jeden ROSE TATTOO Fan. Auch wenn sich die Band durch ihr provokatives Äußeres und Gary Andersons blutige Shows nicht gerade als brave Burschen darstellen wollen, so sind die sympathischen Herren dennoch sehr bemüht, benachteiligte und hilfsbedürftige Menschen zu unterstützen, was sich gerade in dem starken sozialen Engagement des Frontmanns äußert.

Auch wenn sich die Band Ende der Achtziger auflöste, so haben die Fans über all die Jahre an ihren Helden festgehalten und auf eine Rückkehr gehofft. Und das Warten wurde auch belohnt, wenn auch der überwiegende Teil der Gründungsmitglieder über die Jahre schicksalhaft vom Krebs besiegt wurde.
„Assault And Battery“ ist das zweite von insgesamt vier Alben, die von Repertoire Records mit neuem Mastering versehen wiederveröffentlicht wurden. Am Sound und an der Digipak-Ausführung inklusive Bonustracks und Linernotes im Booklet ist nichts zu monieren, und allein die Tatsache, dass die ersten Alben im Original so gut wie nicht mehr erhältlich sind, lassen diese Wiederveröffentlichungen zu einem willkommenen Geschenk für ROSE TATTOO Fans werden. (Jochen)

 

Bewertung:

Jochen0,0 - / -


Anzahl der Songs: 12
Spielzeit: 44:32 min
Label: Repertoire Records
Veröffentlichungstermin: 05.04.2016

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015