convulse cycleofrevenge1991 debütierten die Finnen von CONVULSE mit „World Without God“ und erschufen für viele einen kleinen Klassiker des Death Metals. Der Nachfolger enttäuschte allerdings mit einer fortschrittlicheren Ausrichtung. Dennoch konnte man mit dem Comeback „Evil Prevails“ verlorenen Boden wieder gutmachen, da dieses Album sich auf die Ursprünge bezog und direkt an das Debüt anknüpfte.

Was da mühsam errichtet wurde, reißen die Jungs mit ihrem Arsch bzw. dem neuen Album „Cycle Of Revenge“ wieder ein. Zumindest für Puristen! Die musikalische Ausrichtung auf „Cycle Of Revenge“ umschreibe ich einmal mit „experimentell“. Der Opener und Titelsong klingt noch eher nach alten Tugenden, wobei er mit seiner folkigen Melodieführung eher an AMORPHIS und Konsorten erinnert und eine falsche Fährte legt. Was mir an CONVULSE sauer aufstößt, ist das zum Teil uninspirierte Gegrunze. Denn was folgt ist zwar experimentell, aber auch technisch so wie atmosphärisch eine interessante Angelegenheit. Mit Death Metal hat das eigentlich gar nix zu tun. Bis auf besagtes Gegrunze. Eher ein beschwingter Trip oder eine Art spacige Reise wird offenbart mit allerlei interessanten Drum- und Percussionfiguren, zwischen VOIVOD mäßigen Gitarrenorgien und hypnotischer Psychoabfahrt. Bei dem sehr beeindruckenden Song „Nature Of Humankind“ finde ich auch den Gesang nicht störend und bei „Ever Flowing Stream“ gibt es sogar Cleangesang zu hören. Beides echte Killernummern.

Ein nicht gerade einfaches Album, welches einige Anläufe benötigt, um zu zünden. Zum einen geht mir der Gesang öfters auf die Nüsse, zum anderen fühle ich mich gefesselt von den ungewöhnlichen Songgebilden. Technisch ist das Ganze wirklich erste Sahne und für Fans, die auf abgefahrene Mucke ala THE MARS VOLTA oder neuere OPETH stehen auch durchaus ein Tipp. Für stoische Death Metal Freaks allerdings völlig ungeeignet. (Ralf)


Bewertung: 

Ral7,5 7,5 / 10

Anzahl der Songs: 8
Spielzeit: 33:57 min
Label: Svart Records
Veröffentlichungstermin: 18.03.2016

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Verwandte Artikel

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015