dankojones firemusicNach „Rock And Roll Is Black And Blue" sind nunmehr fast drei Jahre verstrichen und jetzt melden sich die Jungs von DANKO JONES endlich mit „Fire Music" zurück im Musikgeschehen. Der Opener „Wild Woman" beginnt verhältnismäßig schwach, wenn auch sofort der unverkennbare DANKO JONES-Sound präsent ist, was natürlich nicht zuletzt am markanten Gesang von Frontmann und Namensgeber der Band Danko Jones liegt.

Bei „The Twisting Knife" wird dann etwas mehr auf's Gas getreten und die Nummer mutet alles in allem sehr punking an, gepaart mit eingängigem Riffing und gekonntem Tempo-Spiel.
Wer im vergangenen Monat den Royal Rumble der WWE gesehen hat, ist die Nummer „Gonna Be A Fight Tonight" sicher nicht unbekannt, denn hierbei handelt es sich um den Titelsong. Hier wird in puncto Härte und Tempo einen Zahn zugelegt und wieder geht der Song direkt ins Ohr, wie es auch bei dem drauf folgenden „Body Bags" der Fall ist. Auch „Do You Wanna Rock" wurde bereits vorab veröffentlicht und punktet besonders mit coolem Kuhglocken-Sound.
Eine kleine Überraschung war für mich „Watch You Slide", denn hierbei handelt es sich um eine ziemlich geile Rockabilly-Nummer. Den Abschluss, wie er nicht besser sein könnte, bildet „She Ain't Coming Home". Hier ist, besonders durch den eingängigen Background-Gesang, definitiv Hymnen-Potential vorhanden.

Alles in allem ist „Fire Music" typisch DANKO JONES. Laut, unverschnörkelt und frech. Wer hier auf große stilistische Neuerungen gehofft hat, wird wohl enttäuscht sein, aber ganz ehrlich... das erwartet man von den Kanadiern auch nicht wirklich – ich jedenfalls nicht. Vielmehr ist es schön, dass sie ihrer Linie treu bleiben und die Musik liefern, die ihnen und uns einfach Spaß macht. (Mareike)


Bewertung: 8 / 10

Anzahl der Songs: 11
Spielzeit: 36:08 min
Label: Bad Taste Records
Veröffentlichungstermin: 06.02.2015

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015