DAD 30 Years 30 HitsD.A.D. feiern 2014 ihr 30-jähriges Bestehen! Um dies zu feiern, veröffentlicht die Band zu Beginn des Jahres zuerst einmal eine Best-Of-CD „30 Years 30 Hits Best Of D-A-D 1984-2014" die, wie es bereits der Titel beschreibt, alle Hits der Dänen aus den Anfängen bis heute enthält. Und die zwei CDs sind wirklich reich gefüllt!

Wodurch können Best-Of Compilations glänzen? Nun ja, die Meinungen gehen hier mit Sicherheit ein wenig auseinander. Wo sich einige Fans vor allem über unveröffentlichtes Material oder geheime Bonustracks freuen, möchten andere einfach nur eine gute Übersicht über das Gesamtwerk der Band. „30 Years 30 Hits" ist hier auf jeden Fall Letzteres. Denn die beiden prall gefüllten CDs machen keine Gefangenen und feuern einen Hit nach dem Anderen ab. Begonnen bei frühen Songs wie „Marlboro Man" oder „After Dark", bis hin zum umjubelten letzten Album mit „I Want What She's Got" oder der genialen Ballade „We All Fall Down". Dabei zeigt sich beim Durchhören der Doppel-CD vor allem die große Vielfalt, welche die Dänen bieten. Ich kenne kaum eine Band, die einen solchen Stil hat und sich über die Jahre so verändert bzw. entwickelt hat. Viele Bands nehmen mittlerweile stur immer wieder die gleiche Platte auf und feiern damit ihre Erfolge. D.A.D. sind da ganz anders, zwar bleiben sie ihren Wurzeln in der Regel treu, dennoch testen sie neue Sachen aus und erfinden sich mit jedem Album ein klein wenig neu. Manchmal besser, manchmal schlechter, doch insgesamt macht die Band dabei eine wirklich gute Figur. Trotz des riesigen Erfolges in Dänemark ist die Band hier in Deutschland nach wie vor eine Art „Insider-Tipp", touren durch mittelgroße Clubs und beweisen dabei immer aufs Neue, welch außergewöhnliche Liveband sie doch sind. Die Gitarrensalven von Jacob Binzer sind immer sehr speziell und außergewöhnlich. Viele der Songs gehen direkt ins Ohr, andere brauchen etwas länger. Doch eines ist immer gleich, D.A.D. verbreiten gute Laune! Und genau darauf kommt es bei solcher Musik doch in der Regel an, oder?

„30 Years 30 Hits" bietet einen sehr guten Überblick über die gesamte Diskographie der sympathischen Dänen. Wirklich Neues bietet die Compilation allerdings nicht, doch das ist auch nicht unbedingt die Pflicht einer Best-Of-Zusammenstellung. Und Somit ist „30 Years 30 Hits" für mich definitiv etwas, das ins CD-Regal gehört. (Pascal)


Bewertung: - / -

Bewertung: 8,5 / 10
Anzahl der Songs: 30
Spielzeit: 57:52 min (CD1) / 62:02 min (CD2)
Label: AFM Records
Veröffentlichungsdatum: 31.01.2014

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015