BethHart_and_JoeBonamassa_Seesawnb-nackenschonerDer Tausendsassa BONAMASSA kann einfach nicht anders: dieser Mann ist definitiv ein Workaholic! Er veröffentlicht CD´s und DVD´s en Masse und das auch noch in höchster Qualität. Das liegt wahrscheinlich daran, dass er seinen Lebensinhalt - das Gitarrenspiel - zu seinem Beruf gemacht hat. Darauf hat er sich bei dieser hier besprochenen Veröffentlichung auch ganz konzentriert. Nachdem 2011 bereits das famose Duettalbum mit der Soul/Blues-Sängerin BETH HART erschien, folgt jetzt das Zweitwerk.

Das gute Stück hört auf den Namen "Seesaw" und beinhaltet (wie bereits das Debütalbum) Cover von Soul-Stücken. Auch wenn der Gitarrengott mehr Leute in die Konzerthallen zieht, so steht auf diesem Album die Stimme von BETH HART im Vordergrund. Der Blues-Meister lässt allein seine Sechsaitige - welche er sowieso wie einen verlängerten Arm benutzt - klingen. Manchmal lässt er sie röhren, das ein oder andere Mal streichelt er aber auch ganz sanfte Töne aus ihr heraus, man höre nur mal "I Love You More Than You´ll Ever Know". Im Opener "Them There Eyes" klingt seine Axt sogar noch Rockabilly. Wie immer tut er all das mit einem unnachahmlichen Feeling, einem sagenhaften Gespür für die Töne, dass er normalerweise mit seiner gefühlvollen Stimme untermalt, doch auch HART´s vibrierende Stimmbänder passen perfekt dazu.

Die Sängerin hat enorm viel Ausdruck in ihrer variablen Stimme. So kommen Balladen wie "Close To My Fire" ebenso toll rüber wie zum Beispiel der TINA TURNER-Hit "Nutbush City Limits", bei der Beth die Rockröhre auspackt. Auch die Interpretation von ARETHA FRANKLIN´s "Seesaw" überzeugt vollends durch HART´s raue Stimme, der immer etwas bluesiges innewohnt.

Damit BONAMASSA sich wie "zu Hause" fühlt, hat er nicht nur seine Tour-Band mitgebracht, sondern auch seinen Stammproduzenten Kevin Shirley. Somit ist die Frage nach dem Sound eigentlich auch hinfällig, denn genauso warm und ehrlich muss diese Art von Musik klingen. Shirley liefert schon seit Jahren den richtigen Sound für Joe B.´s Soloscheiben und findet auch auf dieser Platte die richtige Balance. Alle Instrumente haben Luft, um sich zu entfalten und die beiden Hauptakteure harmonieren perfekt miteinander. Auch wenn ihr sonst vielleicht eher härteren Stoff hört, lauscht einfach mal rein. "Seesaw" ist eine großartige Scheibe, die definitiv eure Aufmerksamkeit verdient! (Kevin)


Bewertung: 9 / 10

Anzahl der Songs: 11
Spielzeit: 49:17 min.
Label: Provogue Records / Mascot Label Group / Rough Trade
Veröffentlichungstermin: 17.05.2013

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015