Antimatter_-_Alternative_Matter_artworkGut zehn Jahre nach der Veröffentlichung des Debüts "Savior" legt ANTIMATTER-Mastermind Mick Moss zum Jubiläum den dürstenden Fans ein ganz besonderes Schmankerl auf den Gabentisch:
Eine Doppel-CD voll mit unveröffentlichtem Material, das aus Live-Darbietungen, Akustik-Versionen und Remixen besteht! Dies ergibt über einhundert Minuten an neuen Puzzle-Teilen, die das düstere ANTIMATTER-Imperium so besonders machen und um einige Facetten erweitern werden.

So mancher wird nun von einem Rip-Off so kurz vor Weihnachten sprechen, ich aber kann euch bereits im Voraus sagen, dass kein Fan diese Zusammenstellung verpassen sollte!

Dies fängt bei der superben Cover-Version von DEAD CAN DANCE´s "Black Sun" an, geht über herrliche Akustik- oder Live-Versionen von "Mr.White", "In Stone" oder "Over Your Shoulder" und sogar ANATHEMA-Songs ("Lost Control" und "Far Away"; wohl durch die Credits von Ex-Mitglied Duncan Patterson ermöglicht) bis zu raren Tracks des ersten 4-Tracks Demos.
Bis auf ein, zwei gewöhnungsbedürftigen Versionen ("God Is Coming" und "Expire") sind hier tatsächlich nur Perlen vertreten - Für Fans also ein absolutes MUSS, ganz ohne Übertreibung.

Die Songs gehen in ihrer ursprünglichen Version ohnehin bereits ans Herz, aber wenn "Epitaph" im orchestralen Mix daherkommt und "Flowers" im neuen Gewand erscheint, dann geht es noch tiefer und brennt sich in die Seele - gerade angesichts der trüben Jahreszeit mehr als passend für Hobby-Melancholiker. Und wenn Musik so etwas erreicht, ist es etwas ganz Besonderes.

So wiederhole ich meinen Appell aus der Einleitung: ANTIMATTER-Fans und solche, die es werden wollen, werden mit "Alternative Matter" nix, aber auch gar nix verkehrt machen - nach ANATHEMA für mich DAS Düster-Album des Jahres!! (Brix)

Bewertung: entfällt

Anzahl der Songs: 22
Spielzeit CD 1: 53:01
Spielzeit CD 2: 53:57
Label: Prophecy Productions
Veröffentlichungstermin: 26.11.2010

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015