hotwatermusic lightitup5 Jahre haben wir auf ein neues Studioalbum der Band aus Florida gewartet. Nun hat HOT WATER MUSIC mit "Light It Up" eine neue Platte am Start, welche die Herren Ragan, Wollard, Black und Rebela erstmals ohne Produzenten eingespielt haben und die nach der langen Abstinenz hohe Erwartungen weckt. Zu HOT WATER MUSIC kam ich über "Drag my Body". "Exister" konnte mich jedoch nicht so richtig überzeugen und so blieb ich jedoch bei diesem Song und Chuck Ragans Soloprojekt. Auch "Light It Up" musste ich mir mehrmals anhören, bis ich damit warm wurde. Nun kann ich aber sowohl den Starter "Complicated" als auch "High Class Catastrophe" - und für die, die im Herzen eher Punk sind "Vultures" - als Anspieltipps empfehlen.

Insbesondere das Spiel der beiden Stimmen macht "Vultures" zu einem Song, der mit Wollard als Sänger erst als reiner Punk daher kommt, dann aber von Ragan im 2. Teil des Songs nochmal in Richtung Alternative-Rock abgeholt wird. Dieser Wechsel macht das Stück deutlich interessanter als anfangs gedacht.

"High-Class Catastrophe" ist eine klassische Rockhymne, die Ragan mit seiner Jede-Menge-Whiskey-und-Zigaretten Ausnahmestimme trägt. "Complicated" steigert sich langsam und beginnt erst wírklich bei 00:15 min, wo es dann aber direkt fett mit Gitarren und Chuck Ragan einsteigt; insbesondere im Refrain ist das Stück sehr stark.

Der Titelsong des Ganzen hat einen wunderbar rotzigen Gesang während die Gitarrenarbeit ein wenig nach THE OFFSPRING klingt; die Wollard-lastigen Stücke erinnern mich stellenweise an BAD RELIGION ("Rabbit Key") und klassischen britischen Punk ("Vultures").

Im Großen und Ganzen ist "Light It Up" eine sichere Bank für alle HWM-Fans, kein überragendes Album und stellenweise sehr mainstreamtauglich mit vielen Wooohooo’s aber eine solide Platte im guten, oberen Mittelfeld. Für alle, die die Scheibe beim ersten Reinhören nicht überzeugt - versucht es nochmal, sie wird mit jedem Hören besser. Diese Lehre habe ich gezogen und werde mich deshalb jetzt noch einmal "Exister" zuwenden. (Sabrina)


Bewertung:

7,0 7 / 10

Anzahl der Songs: 12
Spielzeit: 41:36 min
Label: Rise Records
Veröffentlichungstermin: 15.09.2017

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015