Implore SubjugateMit ihrem Debütwerk „Depopulation“ haben IMPLORE damals eine ziemlich tiefe fiese Schneise in die Grindcorewelt gefräst. Nach zahlreichen Livepräsenzen und einer schnell wachsenden Anhängerschaft gab es gar keinen Zweifel, albummäßig direkt nachzulegen. Die Tinte auf dem Vertrag mit Century Media war noch feucht, da begab man sich erneut ins Hidden Planet Studio nach Berlin, um „Subjugate“ artgerecht einzupferchen.

Und die harte Arbeit hat sich gelohnt. IMPLORE haben einen immensen und wichtigen Schritt nach vorne gemacht. Während das Debüt noch recht geradlinig nach vorne ging und nicht rechts oder links schaute, geht es bei „Subjugate“ wesentlich interessanter und facettenreicher zu. Ohne etwas an ihrem Charakter zu ändern stecken die neuen vierzehn Songs ein viel größeres Terrain ab und orientieren sich dabei auch stellenweise an Szenegrößen wie TRAP THEM oder MISERY INDEX, was dem Grundsound der Band sehr gut zu Gesicht steht.

Durch die abgestimmte Produktion kommen die Songs sehr authentisch rüber. IMPLORE sind reifer geworden und schöpfen nun ihre Kreativität voll aus. Ihr ständig steigender Hass auf die Menschheit und ihre Perfektion an den Instrumenten sowie ihr songschreiberisches Talent hört man in diesen 33 Minuten besser heraus denn je. Der Death Metal-Faktor ist zwar rückläufig, aber dafür gibt es umso mehr intelligente Grindcoreparts, die das Hörvergnügen deutlich steigern, so dass man sogar nach über einer halben Stunde Geknüppel immer noch nicht genug hat.

IMPLORE haben den richtigen Weg beschritten und mit „Subjugate“ ein überragendes Werk eingezimmert. Ihre unermüdliche Livepräsenz wird die Band, mit diesem Album im Gepäck, ganz nach oben katapultieren. Raus aus dem Einheitssumpf und rein in Grindcore deluxe. (Jochen)

 

Bewertung:

Jochen8,5 8,5 / 10


Anzahl der Songs: 14
Spielzeit: 33:42 min
Label: Century Media
Veröffentlichungstermin: 22.09.2017

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Verwandte Artikel

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015