ghostmaker alohafromthedarkshoresWenn man sich anschaut, was Woche für Woche unterhalb der Oberfläche so veröffentlicht wird, dann ist es schon erstaunlich, wie viele Bands es hierzulande gibt, die Musik machen, die völlig unkommerziell und eigentlich zum Scheitern verurteilt ist. GHOSTMAKER aus Berlin sind ein solches Beispiel und dass ihr Debüt von Noisolution, ebenfalls aus Berlin, promotet wird stellt in diesem Zusammenhang quasi das Schließen des Kreises dar.

Wenngleich es besagtes Debüt mit dem Titel „Aloha From The Dark Shores“ auf gerade einmal 24 Minuten an Spielzeit bringt, lässt es beim ersten Hören, wie fast nicht anders zu erwarten, erst einmal eine große Portion Ratlosigkeit zurück. Genau genommen sind es die beiden Stücke „Fork Man“, das drei Minuten lang Samples mit quälendem Lärm verbindet und das ähnlich geartete Outro „Foreign Admiral“, die Fragezeichen in die Luft malen und verstören, wenn man denn nicht gerade punktgenau auf diese Form der „Anti-Musik“ steht.

Stücke wie „Modern Termination“ und „Tiger Hates Pig“ bringen hingegen durchaus die angekündigte Eingängigkeit mit, das ist nachvollziehbar, das finde ich gut. Von daher besteht „Aloha From The Dark Shores“ aus zwei Seiten, es gibt ein paar Songs, die man auch als solche bezeichnen kann und dann gibt es Sachen, die mit Songwriting im engeren Sinne nichts zu tun haben, bei denen einfach nur unsystematisch Töne präsentiert werden, so klingt es zumindest für mich. Nicht uninteressant, aber eben schwierig einzuordnen.

Als lobenswert entpuppt sich desweiteren der Sound dieses Minialbums, das Lust machen soll auf den ersten Longplayer der Band, der noch im Laufe dieses Jahres erscheinen soll. Der lärmende Dreier hat es gut hinbekommen, einen authentischen, rohen und ehrlichen Sound zu gestalten, der prima zu dem passt, was die Band macht, irgendetwas zwischen Indie, Punk und Noise Rock, definitiv nicht geeignet für die breite Masse. (Maik)


Bewertung: 

Maik 20167,0 7 / 10

Anzahl der Songs: 8
Spielzeit: 23:54 min
Label: Eigenproduktion/Noisolution
Veröffentlichungstermin: 23.06.2017

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015