oliveruschmann_ueberlebenauffestivalsOLIVER USCHMANN, Jahrgang 1977, studierte Literaturwissenschaft, Linguistik und Anglistik, bevor er es sich zur Aufgabe machte, satirische Ratgeber zu schreiben. Dazwischen arbeitete er unter anderem auch als Musikjournalist, was ihn in Kombination eigentlich zum idealen Autor für einen – nun, sollte man es Reiseführer nennen? – Ratgeber machen sollte, der auf den verheißungsvollen Titel „Überleben auf Festivals – Expeditionen ins Rockreich“ hört. Im Gegensatz zu Heinz Sielmann ist er auf dem Titel seine Buches aber nicht mit dem Objekt seiner Forschungen und Beobachtungen abgebildet. Statt dessen strahlt dem Betrachter eine Alkoholleiche entgegen. Man fragt sich, was für das Auge wohl besser und für den Verkauf förderlicher wäre.


Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015