sb_flyer_400x561

Yeeha! Was wäre der Festivalsommer ohne das SUMMER BREEZE Open Air zum Abschluss der Saison in Dinkelsbühl? Ja, da würde definitiv ein gewaltiges Stück zum jährlichen Metal-Glück fehlen!
Denn auch 2011 bekommen alle hartmetallischen Lager die satte Vollbedienung!
IN EXTREMO, HAMMERFALL, HATEBREED, BOLT THROWER als Headliner neben weiteren starken Co-Headlinern wie AMORPHIS, TARJA, AS I LAY DYING und ARCH ENEMY hauen für so gut wie jeden Hartwurst-Fan was raus.

Das Ganze wird wie immer Mitte August, genauer: Vom 18.-20. August im beschaulichen Dinkelsbühl stattfinden und verspricht bei rund 100 Bands auf 4 Bühnen einmal ein heisser Tanz zu werden!

Ammit - Im Zwielicht der Gerechtigkeit"Du liebe Zeit, eine Metal-Oper? Sowas, wie dieser Edguy-Typ mal gemacht hat?" So schauts aus, Freunde.

Dass die saarländische Metal-Szene eine ganze Menge zu bieten hat, werden wir hier ja nicht müde, zu betonen. Hin und wieder spuckt eine aktive Szene dabei auch mal etwas Außergewöhnliches aus, wie zum Beispiel die Metal-Oper "Ammit - Im Zwielicht der Gerechtigkeit", die diese Woche von dem "Theater der härteren Klangart e.V." uraufgeführt wird.

Seit zwei Jahren arbeitet die junge Truppe aus Schauspielern und Musikern nun an dem Projekt aus Theater und Metal-Musik, das neben Szene-Freunden auch für jeden was zu bieten hat, der gerne mal über den Tellerrand hinausschaut.

wff111Das Plakat zum diesjährigen WFF spricht Bände: "We Want YOU To Rock´N´Roll!". Und dies wird sich gerade in diesem Jahr wieder ganz besonders lohnen: Zum achtzehnten WITH FULL FORCE werden sich am ersten Juli-Wochenende neben den hochkarätigen Headlinern (HATEBREED, BULLET FOR MY VALENTINE, VOLBEAT) auch in der Riege direkt dahinter in Roitzschjora bei Leipzig wieder einige heisse Bands tummeln - von KREATOR über TERROR bis zu SATYRICON und CAVALERA CONSPIRACY deckt man wieder fast den kompletten extremeren Metal-Sektor mit Knallerbands ab.

Aber damit (natürlich) nicht genug: In der HARDBOWL wird ebenso wieder der Bär im Kettenhemd steppen! Mit MILLENCOLIN, MADBALL und BLOOD FOR BLOOD als jeweilige Tages-Headliner wird das Zelt sicherlich aus allen Nähten platzen, nachdem u.a. Bands wie FIRST BLOOD, den KRAWALLBRÜDERN, den EMIL BULLS oder den SPERMBIRDS bereits bestens vorgeheizt haben werden.

Glenn_Danzig-12755Kaum jemand hat noch damit gerechnet, doch der polnische Schinkengott gibt sich noch mal die Ehre und beehrt einige exklusive Bühnen des alten Kontinents. Glenn DANZIG spielt Liveshows in Europa, somit sollte für Unterhaltung gesorgt sein. Der ehemalige Sänger der Erfinder des Horror-Punk THE MISFITS und SAMHAIN ist ein Exzentriker durch und durch, doch gerade das ist es, was Ihn auszumachen scheint. Entweder man liebt oder hasst seine außergewöhnliche Stimme, wegen dessen Parallelen zu ELVIS PRESLEY er auch den Spitznamen "Elvis from hell" hat.

Seinen größten Hit - "Mother" - konnte er bereits auf dem 1988 erschienenen Debütlongplayer verzeichnen. Seitdem ist der Song von keiner Hard ´n´ Heavy-Party mehr wegzudenken. "Deth Red Sabaoth", sein vor ziemlich genau einem Jahr erschienenes siebtes Studioalbum reicht endlich wieder an die hohe Qualität der ersten drei Scheiben ran. Wer den Muskelprotz also live und in Farbe erleben will, sollte am Dienstag, den 07.06.2011 um 20:00 Uhr im Effenaar in Eindhoven sein, um die Showeinlage des Zeremonienmeisters verfolgen zu können. Do you wear the mark?

Tickets gibt es unter: http://www.ticketmaster.nl/event/DANZIGtickets/DA070611?tm_link=tm_header_lang2

Es ist fast genau zwei Jahre her, da beglückten uns KORN schon einmal in der ROCKHAL in Esch-Sur-Alzette und hinterliessen sehr zufriedene NECKBREAKER-Redakteure (guckst du hier). Also gibt es bei einem erneuten Auftauchen in unseren Breiten keine Frage: Da muss ich hin! Und auch das Vorporgramm mit Bands wie STILLWELL (die Nebenband von KORN´s Fieldy) und HOLLYWOOD UNDEAD versprechen zusätzlich angenehme Einheiz-Temperaturen!
Zu sehen gibt es dieses Paket (im übrigen zum gleichen Preis wie vor zwei Jahren, somit ist die Infaltion immerhin an dieser Stelle vorbeigezogen) am Sonntag, den 5.Juni ab 20.30 Uhr; Einlass ist ab 20 Uhr. Die Infos im Überblick und den Link zu Tickets gibt es einen Klick weiter!

ozzy_rockhal_flyerEr ist eine der schillernsten Persönlichkeiten im Heavy Metal-Zirkus, wenn nicht sogar die schillernste. Die Rede ist von niemand Geringerem als von OZZY OSBOURNE, seines Zeichens Metal-Urgestein, Soap-Star und der Madman höchst selbst. Kaum jemand hat den Heavy Metal so geprägt und auch so gelebt wie er, aber er hat alles überlebt, und das nur für diesen Moment: Am 17.06.2011 öffnet die Hölle ihre Pforten und lässt ihn auf dunklen Schwingen empor steigen, direkt auf die Bühne der Rockhal im luxemburgischen Esch-Sur-Alzette. Wer dabei sein will wenn die unheilige Messe gelesen wird sollte sich schleunigst um Tickets kümmern, denn bei den wenigen Europa-Dates werden davon nur noch wenig übrig sein.

childrenofbodom20112008 waren sie schon einmal in DER luxemburgischen Location in Sachen Hard & Heavy zu Gast, damals als Support von SLIPKNOT, am 12. Mai werden die verrückten Finnen von CHILDREN OF BODOM im Rahmen ihrer „Ugly World Tour 2011“ ein weiteres Mal Esch-zur-Alzette unsicher machen.
Mit im Gepäck werden sie nicht nur zahlreiche Songs aus dem aktuellen „Relentless, Reckless, Forever“ Album sowie die unvermeidlichen Klassiker der BODOM Historie haben, sondern als Bonbon vorab haben COB auch noch ihre Landsleute von MACHINAE SUPREMACY und ENSIFERUM dabei. Das verspricht ein lustiger Abend zu werden.


feuerfngerfestival2011Es sind noch nicht einmal mehr drei Monate, bis das diesjährige Feuerfänger Festival stattfinden wird. Der genaue Termin ist der 22. und der 23. Juli, damit geht das Feuerfänger Festival zum allerersten Mal in seiner noch jungen Geschichte über zwei Tage. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr in Trier (siehe Bericht), ist das nur die logische Konsequenz.  

Wirft man einen Blick auf den bisherigen Stand des Billings, dann erkennt man rasch, dass sich Veranstalter Daniel Igel das Motto „klotzen statt kleckern“ zu Herzen genommen hat, einen international konkurrenzfähigen Headliner wie CIRCLE II CIRCLE (der ein ganz spezielles SAVATAGE Set performen wird!!!) muss man erst einmal ins Saarland locken.

kamelot_pandemoniumDie Melodic Power-Metaller von KAMELOT befinden sich zur Zeit auf ihrer diesjährigen Pandemonium over Europe Tour (die Band ist bereits letztes Jahr unter diesem Motto durch Europa getingelt). Dieses Mal macht sie im für Saarländer gut erreichbaren Luxembourg halt und zwar im Den Atelier in Luxembourg-Stadt. Mit den Schweden EVERGREY hat man einen extrem hochkarätigen Support am Start, der schon länger nicht mehr in Saarlandnähe gespielt hat. Als weiterer Support sind die Bands SONS OF SEASONS  und AMARANTHE am Start, die ebenfalls beste Unterhaltung versprechen; insbesondere da es sich bei SONS OF SEASONS um die Band des KAMELOT-Keyborders Oliver Palotai und des METALIUM-Fronters Henning Basse handelt. Fans des Herrn Palotai werden diesen daher wohl im Doppeleinsatz bewundern dürfen.

Scott Columbus, der ehemalige Schlagzeuger von MANOWAR verstarb gestern im Alter von nur 54 Jahren. Die Todesursache ist bisher ungeklärt.

Er begleitete die Heavy Metal-Legende von 1983 bis 1990 und stieß 1996 wieder zu Ihnen. Seine "Drums Of Doom" spielte er schließlich bis zum Jahr 2008 bei MANOWAR. Der viel zu früh verstorberne Drummer hinterlässt einen Sohn und seine trauernde Freundin Nancy, die sich wie folgt über Facebook geäußert hat:

"For all you to know, this is Scott Columbus's girlfriend of over 3 1/3 years... and I cannot get the words out, but he died today... Please send your thoughts and prayers. I can't believe he is gone. He was the absolute love of my life."

Rest in peace Scott!

Am 4. März hat das Label Supernova als Vorgeschmack für weitere Veröffentlichungen drei Singles auf digitalem Wege im deutschsprachigen Raum veröffentlicht, die ich Euch kurz vorstellen möchte, da man von den Bands in naher Zukunft bestimmt noch mehr hören wird.

Dong Open AirDas Dong Open Air 2011 wird wohl das „Größte" seiner Geschichte werden. „Größte" steht deshalb in Anführungszeichen, da das Festival nach wie vor auf 1.500 Besucher limitiert sein und damit seinen gemütlichen und familiären Charakter behalten wird.

 


Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015