DeadDaisies SingleDie heute am 17. Juni veröffentlichte neue Single von THE DEAD DAISIES, das hervorragende ‘Long Way To Go‘, macht mehr als heiß auf das dritte Album ‘Make Some Noise‘, das am 5. August von der Leine gelassen wird.

 

 

 

Das Video zu ‘Long Way To Go‘ feierte bereits gestern Premiere beim US-amerikanischen Revolver-Magazin. Es wurde gedreht in Herborn in der Hessentags-Arena bei der Show der THE DEAD DAISIES mit den Hollywood Vampires im Mai.

Seht das Video hier:



Rock-Fans können das atemberaubenden Live-Set der Band diesen Sommer gleich mehrfach erleben: Die Band spielt vier Headline-Shows in Köln (29.7.), München (31.7.), Berlin (1.8.) sowie Osnabrück (2.8.) und gastiert auf den Festivals Bang Your Head Festival und dem Wacken Open Air. Zudem spielen THE DEAD DAISIES eine Akustikshow in Hamburg (3.8.) und treten als Special Guest für Steel Panther in Zürich auf (8.8.).

Das mitreißende ‘Long Way To Go‘, das bereits vom englischen Radiosender Planet Rock in die A-Playlist aufgenommen wurde, eröffnet das neue Album ‘Make Some Noise‘. Der Song steckt voll von gewaltigen Hooks, packenden Riffs und charakteristischen Vocals.

Aufgenommen und produziert wurde es von Marti Frederiksen (Aerosmith, Def Leppard, Mötley Crüe, Buckcherry) in Nashville im Februar und März 2016. Es enthält zehn Eigenkompositionen und die beiden cleveren Neuauflagen von ‘Join Together’ (The Who) und ‘Fortunate Son’ (Creedence Clearwater Revival).

THE DEAD DAISIES sind:- Doug Aldrich (Whitesnake, Dio), John Corabi (Mötley Crüe, Ratt), David Lowy (Red Phoenix, Mink), Marco Mendoza (Whitesnake, Thin Lizzy) und Brian Tichy (Ozzy Osbourne, Foreigner).

(Quelle: Oktober Promotion)

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015