20150212 SteveHacket bigSteve Hackett, hat den Release seines neuen Soloalbums "Wolflight" für den 27.03.2015 über InsidOutMusic angekündigt. Laut seiner Aussage ist das Album "a wild pack of tracks – starting with a wolf cry – will be unleashed on the unsuspecting on March 27th 2015." Ein neues Teaservideo mit ersten Snippets der Musik aus seinem neuen Album und persönlichen Statements ist hier zu sehen.

Das Album nimmt den Hörer mit auf intensive Ausflüge in dunklen Höhlen, alte Ruinen und tropische Lagunen. Ein spannendes Abenteuer, welches Steve mit dem den echten Wölfen auf dem Cover anbei unterstreicht.

Das Album wird auf den folgenden Formaten veröffentlicht werden:

- Special Edition CD+ Blu-Ray Mediabook inkl. 5.1 Mix, Interviews & zwei Bonustracks
- Standard CD Jewelcase
- 2LP Gatefold Vinyl, inkl. CD und exklusivem bonustrack
- Digitaler Download

Anbei eine kurze Videobotschaft von Steve Hackett:

Wolflight ist Steves erstes Solo-Studioalbum seit "Beyond The Shrouded Horizon" von 2011. Die zehn Tracks nehmen den Hörer mit auf eine Reise durch Raum und Zeit. Umherwandernd zwischen Parallel Universen, erkundet Hackett zeitgenössische und antike Kulturen, von Griechenland (Corycian Fire) bis zum fernen Osten (Wolflight), die USA und Martin Luther King (Black Thunder), aber auch seine persönlichen Kindheitserfahrungen (The Wheel's Turning) und das ungelöste Drama der häuslichen Gewalt (Love Song to a Vampire).

Ein sehr enthusiastischer Steve Hackett äußert sich mit folgenden Worten zum Album: "My new rock album Wolflight is at the ready and lying in wait. It reflects everybody's struggle for freedom on a journey travelling through both inner and outer space. It explores sounds from as far afield as Greece, Azerbaijan, the deep American South, Sahara desert and beyond, from all our yesterdays, evoking the ancient past".

Steve Hackett's E-Gitarre spielt die Hauptrolle, obwohl man ihn auch an der Akustik-Gitarre, der arabischen Lute und einer 12-Saiter-Gitarre, nebst seinem kraftvollen Gesang, hört. Die Gastmusiker arbeiten nicht zum ersten mal mit ihm zusammen. So sind diverse Musiker vertreten, wie Roger King (Keyboard & Programming), Gary O'Toole (Drums), Rob Townsend (Sax, Duduk), Nick Beggs (Bass & Stick) und Amanda Lehmann (Harmonie-Gesang). Malik Mansurov an der Tar und Sara Kovaks am Didgeridoo verleihen dem Ganzen eine exotische Note. Auch der YES Bassist Chris Squire veredelt den Song 'Love Song to a Vampire' und Hugo Degenhardt spielt die Drums bei 'Dust and Dreams'. Das innovative Songwriterteam besteht aus Steve Hackett, seiner Frau Jo Hackett, sowie Roger King.

Das Tracklisting sieht folgendermaßen aus:
1. Out of the Body
2. Wolflight
3. Love Song to a Vampire
4. The Wheel's Turning
5. Corycian Fire
6. Earthshine
7. Loving Sea
8. Black Thunder
9. Dust and Dreams
10. Heart Song

Steve hat des Weiteren seine UK Tour 'From Acolyte to Wolflight – with a sprinkling of Genesis' angekündigt. Das Liveset besteht aus Material beginnend mit seinem ersten Album 'Voyage of the Acolyte', weiter über Songs aus seiner mittlerweile 40jährigen Schaffenszeit bis zu seinem neuen Rockalbum 'Wolflight', sowie einigen Genesis Songs. Steve kommentiert: "I'm hugely excited about the new album and incorporating it into next year's tour, which will involve both classic and contemporary, with several surprises!"

Weitere europäische Daten folgen in Kürze!

Anbei die UK Tourdaten:
6 October - GLive, Guildford, UK
7 October - O2 Shepherds Bush Empire, London, UK
9 October - Derngate, Northampton, UK
10 October - St David's Hall, Cardiff, UK
11 October - O2 Guildhall, Southampton, UK
13 October - The Anvil, Basingstoke, UK
14 October - Barbican, York, UK
16 October - Music Hall, Aberdeen, UK
17 October - The Sage, Gateshead, UK
18 October - Royal Concert Hall, Glasgow, UK
20 October - Town Hall, Leeds, UK
21 October - Venue Cymru, Llandudno, UK
23 October - Philharmonic, Liverpool, UK
24 October - de Montfort Hall, Leicester, UK
25 October - The Lowry, Salford, UK
27 October - Regent Theatre, Ipswich, UK
28 October - Colston Hall, Bristol, UK
30 October - Symphony Hall, Birmingham, UK
31 October - Cliffs Pavilion, Southend, UK

20150212 SteveHacket Small

(Quelle: Pirate Smile)

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015