vorbericht dong 1Lange haben wir darauf gewartet, jetzt ist es endlich soweit: Nachdem die Organisatoren des DONG OPEN AIRS schon vor einiger Zeit das Motto des diesjährigen Festivals (Party All Night Dong) bekannt gegeben haben, werden nun endlich die ersten Bands angekündigt. Gleichzeitig wurde auch der Termin zum Vorverkaufsstart bekanntgegeben: Aber dem 1. März darf man sich wieder virtuell um die Tickets kloppen. Doch zunächst einmal zu den bisher auftretenden Bands:

Bereits 2007, als sie noch kaum jemand kannte, spielten sie auf dem Dong Open Air (und stellten als erste und einzige Band fest, daß das ja gar kein richtiges Open Air ist). Mittlerweile dürften sie jedem Metalfan ein Begriff sein, egal ob man sie mag oder nicht: Die Eidgenossen ELUVEITIE werden den Dongberg unsicher machen!

Daneben gibt es einige weniger bekannte Bands, die aber, und da darf man den Dongorgas getrost vertrauen, sicher nicht schlecht sind. Da wären MANTAR aus Hamburg die Black'n'Roll ankündigen, MISEO, die ein Death Metal-Konglomerat aus Mitgliedern von MILKING THE GOATMACHINE, LAY DOWN ROTTEN und anderen darstellen. Letzte Band in diesem Paket ist THE PROSECUTION, die eine Mischung aus Rock, Ska und Billy Talent spielen sollen.

Wer mehr über die einzelnen Bands erfahren möchte, der kann dies auf der Seite des Dong Open Airs tun, wo jede auftretende Truppe ausführlich vorgestellt wird: http://www.dongopenair.de/de/bands/index (Anne)

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015