Led-Zeppelin Intro News35 Jahre nach dem offiziellen Ende der Band haben es in dieser Woche gleichzeitig drei LED ZEPPELIN-Alben in die Top-20 der deutschen Album-Charts geschafft! Im Zuge der spektakulären Wiederveröffentlichung aller LED ZEPPELIN-Alben erschienen am 30. Mai die von allen hochgelobten Alben "Led Zeppelin", "Led Zeppelin II" und "Led Zeppelin III" mit zusätzlichem, bisher unveröffentlichtem Audiomaterial. Auf Anhieb katapultierte sich das erste Album "Led Zeppelin" auf Platz 11 der Charts, dicht gefolgt von "Led Zeppelin II" und "Led Zeppelin III", die die Positionen 16 bzw. 18 belegen. Und das über 40 Jahre nach der Erstveröffentlichung der Alben!

 

Alle drei Alben wurden von Gitarrist, Gründungsmitglied und Producer Jimmy Page persönlich remixt und einer eingehenden aber sensiblen Erneuerung auf Basis der alten Originalbänder unterzogen. Dazu wurden sie mit reichlich Zusatzmaterial ergänzt: "Led Zeppelin I" enthält einen bislang unveröffentlichten Live-Mitschnitt eines Auftritts in Paris im Jahr 1969, "Led Zeppelin II" und "Led Zeppelin III" wurden mit ebenfalls bisher nicht veröffentlichten Studio-Outtakes und Demo-Aufnahmen ergänzt, die einige Überraschungen auch für Kenner bereithalten. Die Kritik zu "Led Zeppelin II" wurde bei uns bereits veröffentlicht, die beiden anderen werdet ihr in der kommenden Woche zu Lesen bekommen. 

Und dies ist erst der Anfang. Im Laufe der nächsten Monate werden sämtliche LED ZEPPELIN-Alben in perfektem Sound und mit jeder Menge unbekanntem Material erscheinen! Alle Alben sowohl in einer Deluxe-Ausgabe als auch in mehreren CD- und Vinyl-Formaten – und natürlich auch als Download – veröffentlicht!

led zeppelin news big

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015