vorbericht dong 4Jetzt geht es wirklich Schlag auf Schlag. Gefühlt alle zwei Tage versorgen uns die Dongorgas nun mit aktuellen News und es gibt neue Bandbestätigungen. Auch dieses Mal haben die Macher des DONG OPEN AIRs wieder ein kleines, aber feines Bandpaket geschnürt.

Die größte Überraschung sind dabei sicher SATAN aus dem vereinigten Königreich. Eine Band, die man nur extrem selten live zu sehen bekommt und die im letzten Jahr ihr erstes Album seit 16 Jahren veröffentlicht hat. Aber wenn man mal genauer drüber nachdenkt, ist das eigentlich gar nicht mehr so überraschend, sind doch 2 der Mitglieder von SATAN auch bei SKYCLAD aktiv und die kann man gut und gerne als Hausband des Dong Open Airs bezeichnen.

Weniger überraschend dürfte die Ankündigung sein, daß die GRAILKNIGHTS mal wieder den mächtigen Dongberg erobern werden. Sie wissen, hier werden sie immer auf eine ergebene Anhängerschaft treffen, für die es sich zu kämpfen lohnt. Wohl selten haben die edlen Helden einen schallenderen Battle Choir erlebt.

Die Ankündigungen der deutschen THE CRIMSON GHOSTS sowie der Ägypter SCARAB gehen dabei fast unter. Dabei bin ich insbesondere auf SCARAB sehr gespannt. Jetzt fehlt nur noch eine Band aus Australien, und dann hätten auf dem Dong schon Bands von allen bewohnten Kontinenten gespielt. Das kann auch nicht jedes Festival von sich behaupten. Auch nicht die großen.

Doch die wahrscheinlich wichtigste Meldung für alle Dongjünger kommt nun zum Schluß: Der Vorverkaufsstart! Wie immer beginnt der Vorverkauf an einem Sonntag, High Noon (passt dieses Jahr ja wieder zum Thema). Für alle, die kein Englisch können und keine Ahnung von Western haben: Das heißt 12:00 Uhr. Ticket gibt es zum fanfreundlichen Preis von 44,99 € einschließlich Parken und Campen. Erhältlich sind die begehrten Tickets wie immer nur über die Hompage des Dong Open Airs. Denn mal auf zum fröhlichen Jagen! (Anne)

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015