anthrax anthemsAls großer ANTHRAX-Fan ist es mir fast schon peinlich darüber zu berichten, aber das Besetzungsdrama im Hause ANTHRAX scheint in die nächste Runde zu gehen. 

Wie gestern veröffentlicht wurde, hat Joey Belladonna in einem Interview gegenüber dem "Sweden Rock Magazin" erwähnt, dass er nicht der Meinung ist seinen Platz bei ANTHRAX jemals gefunden zu haben. Schon länger kursieren diverse Gerüchte durchs Internet, und auch der damalige Split nach der Reunion hatte so seine Mysterien. 

Aber noch nicht genug, in einem weiteren Statement seitens Gitarrist Scott Ian mittels Twitter heißt es: "Damit niemand was falsches denkt, ich liebe Joey Belladonna". 

Man möge gespannt sein wie lange es nun dauern wird, bis ANTHRAX wieder ohne Frontmann dastehen. Die Aufnahmen zum Nachfolger von "Worship Music" sollten eigentlich bereits im vollen Gange sein, eventuell möchte die Band hiermit auch nur ein wenig Aufmerksamkeit. Sollte dies der Fall sein, haben sie sich aber definitiv für den falschen Weg entschieden. 

Die meisten Fans werden hierüber nur müde lächeln können.

(Quelle: www.blabbermouth.net)

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015