vorbericht damianDamian Wilson kann man in vielen Formen live sehen. Am bekanntesten sicher mit THRESHOLD, hat er aber auch noch eine Band namens HEADSPACE am Start und tourt auch mit MAIDEN UNITED (spielen Maiden-Songs im Akustikgewand) durch die Lande. Daneben kann man ihn aber auch noch solo akustisch erleben, oder eben mit seiner eigenen Band, die mal DAMIAN WILSON BAND oder jetzt eben DAMIAN WILSON ENSEMBLE heißt. Paßt auch besser zur Location, denn das Konzert im niederländischen Uden, kurz hinter der deutschen Grenze, findet in einer Kirche, der Kruisherenkapel statt. Dort kann man am 27.10.2013 den Songs des THRESHOLD-Fronters lauschen.

Unterstützt wird er dabei von Andrew Holdsworth, Tony Woollard & Bill Shanley. Letzteren kennt man eher von unmetallischeren Künstlern/Bands, wie Ray Davies, Gilbert O' Sullivan und Sínead Ó Connor. Daß sich Herr Wilson dabei nicht entscheiden kann, ob seine Tour lieber „„Impending Doom“-Tour oder „To Beard Or Not To Beard“-Tour heißen soll, spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle.

Am 27.10. öffnen sich um 19:30 Uhr die Pforten und dann kann man ab 20:00 Uhr Damian Wilson mit dem DAMIAN WILSON Ensemble bewundern. Dabei kostet das Ganze gerade mal 12,50 € Eintritt.  (Anne)

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015