Judas PriestDie letzte Welttournee von JUDAS PRIEST fand letztes Jahr im Hammersmith Apollo in London ihren krönenden Abschluss, und aktuell arbeiten die Briten an ihrem neuen Album. Wer allerdings auf der letzten Tournee die Band verpasst hat, bekommt nun noch einmal die Chance, eine der wichtigsten Bands des Heavy Metals live zu erleben, zumindest fast live. 

Parallel zur Premiere in London zeigt UC-Events den neuen Konzertfilm „Epitaph" deutschlandweit in den UCI-Kinowelt-Kinos. Am 15. Mai um 20 Uhr bekommen alle Fans, welche die Tour verpasst haben, eine erneute Chance, die Band noch einmal live zu sehen. In brillantem HD und 5.1 Surround-Sound wird es auch im Kino mit Sicherheit eine gute Live-Stimmung geben. Auch die Setlist des Konzertes hat es in sich, so wurden von allen Alben der Briten (ausgenommen die Ripper-Ära) mindestens ein Song gespielt. Ich selbst konnte die Band auf dem Graspop-Festival in Belgien erleben und kann es jedem nur empfehlen, sich diesen Konzertmitschnitt anzusehen.

Weitere Infos und einen Trailer sind unter www.uci-kinowelt.de  zu finden. (Pascal)

Setlist Epitaph:

Battle Hymn
Rapid Fire
Metal Gods
Heading Out To The Highway
Judas Rising
Starbreaker
Victim Of Changes
Never Satisfied
Diamonds and Rust
Prophecy
Night Crawler
Turbo Lover
Beyond The Realms Of Death
The Sentinel
Blood Red Skies
The Green Manalishi
Breaking The Law
Painkiller
The Hellion
Electric Eye
Hell Bent For Leather
You´ve Got Another Thing Coming
Living After Midnight

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015