Viking MetalfestDer Oktober steht fast komplett im Zeichen des Ragnaröks. Das Weltuntergangsszenario nimmt seinen Lauf. Die Götter und Riesen fangen an sich zu bekriegen, der Weltenbrand naht. Ihr fragt euch was ich gerade hier fasel? Das ist ganz einfach erklärt:
Napalm Records schickt vom 02. bis 26. Oktober hochkarätige Bands auf die Ragnarök Aaskereia Tour. TÝR, HOLLENTHON, ALESTORM, SVARTSOT und die Gäste GWYDION geben sich auf dieser Tour die Ehre und ziehen gemeinsam in die Schlacht. Auch das kleine Städtchen Losheim konnte sich für den 24. Oktober einen Termin in der Eisenbahnhalle ergattern. Dort läuft dieses Event allerdings unter dem Namen VIKING METALFEST und lädt säbelschwingende, metvertilgende Recken ein ihren Mann (oder Frau) zu stehen und diese Hammertour zu genießen.

Über TÝR braucht man glaube ich nicht mehr wirklich viele Worte zu verlieren. Die Wikinger der Färöer Inseln haben sich mittlerweile einen gewaltigen Namen erspielt. Mit ihren Chören und der dazu kombinierten Gitarrenarbeit haben sie wahre Hymnen geschaffen, die sich durchaus sehen lassen können. Mit ihrem neuesten Werk „Land“ sind die Krieger schließlich auf ausgedehnter Europatour um dieses Stück zu präsentieren.

Um HOLLENTHON war es eine sehr lange Zeit still. Um genau zu sein sieben Jahre, denn da kam ihr zweites Album „With Vilest Of Worms To Dwell“ auf den Markt. Nun melden sich die Recken mit der neuen CD „Opus Magnum“ zurück und zeigen noch mehr Härte als auf dem Vorgängerscheibchen. Sie wissen immer noch geschickt die Härte des Deathmetals mit Exotik und Hymnen in epischem Ausmaß zu kombinieren. Das neue Album lässt ebenso auf eine gute Live performance dessen hoffen.

Ab dann heißt es schließlich mit ALESTORM in See zu stechen und die Säbel zu schwingen. Live haben sich die Schotten auch schon einen guten Ruf erspielt und so freut man sich wohl besonders auf den Piraten Metal des Vierers. Also lasst euch in diesem Fall ruhig einmal über die Planke jagen und versinkt in einem Meer voller Melodie, Energie und der Herrschaft der Piraten.

Mit ihrem Debütalbum „Ravnenes Saga“ beglücken euch schließlich SVARTSOT. Eine Midtempodeathwalze mit melodischen Klängen soll euch hier mit zusätzlichen traditionellen skandinavischen Klängen den Abend versüßen.

Als Gäste dürfen schließlich auch die Jungs von GWYDION ihr Debüt präsentieren. Auch hier handelt es sich um eine, wer hätte es gedacht, Folk/Vikingmetalband. So trifft brachialer Blackmetalsound auf Folklore und erzählt euch durch die Lyrics etwas über Keltische Mystik und Kultur aber auch Religion und Paganismus. Wir können gespannt sein.

- Doors open: 18 Uhr

- Tickets gibt es auch direkt bei uns: hier

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter

Neckbreaker präsentiert

Einloggen

Neckbreaker durchsuchen

nb gallery 2014

nb recruiting 2014

nb forum 2014 new

Partner