whitesnake box set smallDie WHITESNAKE „1987“ Super Deluxe Edition ist ab dem 6. Oktober erhältlich und besteht aus 4 CDs und einer DVD. Sie enthält das Originalalbum in brandneuem remasterten Sound, unveröffentlichte Live- und Studioaufnahmen, Musikvideo-Klassiker, Konzert-Footage und eine 30-minütige Doku, in der es ein aktuelles Interview mit Gründer und Kopf der Band, David Coverdale, zu sehen gibt. Verpackt ist das spektakuläre Paket in Form eines 60-seitigen, gebundenen Buchs mit vielen selten und nie gezeigten Fotos aus jenen Jahren, einem ausführlichen Essay, das auf Interviews mit Coverdale beruht und einem Booklet mit den Songtexten, die Coverdale handschriftlich niedergelegt hat. Das Audio der Super Deluxe Edition ist auch als digitaler Download und über die Streamingdienste erhältlich.

Drei weitere Versionen von WHITESNAKE „1987“ werden am selben Tag veröffentlicht. Die Deluxe Edition erscheint als Doppel-CD und als Doppel-LP mit dem remasterten Album und einer Auswahl von bisher unveröffentlichten Bonustracks. Auch eine Einzel-CD mit dem remasterten Album (ohne Bonuscontent) wird verfügbar sein.

Die WHITESNAKE „1987“ Super Deluxe Edition enthält eine komplette Disc mit unveröffentlichten Live-Aufnahmen, die mit Adrian Vandenberg, Vivian Campbell und Tommy Aldridge während der WHITESNAKE-Tour 1987/88 entstanden. Zu hören sind unter anderem Live-Versionen mehrerer Tracks von „1987“ sowie WHITESNAKE-Klassiker wie „Slide It In“, „Love Ain’t No Stranger“ und „Slow An‘ Easy“.

Eine weitere Disc beleuchtet unter dem Titel 87 Evolutions den kreativen Prozess hinter WHITESNAKE „1987“ mit einer Auswahl von 11 unveröffentlichten Demos und Aufnahmen aus dem Proberaum, darunter frühe Versionen von fast jedem Song des Albums. Die finale Version präsentiert neu gemischte Versionen aller vier Albumsingles und enthält zudem seltene Radiomixe sowie Songs von der EP 87 Versions, die exklusiv in Japan veröffentlicht wurde.

Die DVD der WHITESNAKE „1987“ SUPER DELUXE EDITION enthält die Musikvideos zu allen vier Singles. Sie wurden sorgfältig restauriert und zum ersten Mal im 5.1 Surround Sound gemischt. Zusätzlich gibt es eine 30-minütige Doku über die Entstehung von WHITESNAKE „1987“, ein neues Promo-Video, das exklusiv für dieses Set von der 1988er Version von Here I Go Again angefertigt wurde, und bisher unveröffentlichtes Live-Footage von der 1987/88er Tour.

Hier kann man vorbestellen:

Deluxe: https://Rhino.lnk.to/WhitesnakeBOX
Vinyl: https://Rhino.lnk.to/Whitesnake2LP
2CD: https://Rhino.lnk.to/Whitesnake2CD


WHITESNAKE “1987”: SUPER DELUXE EDITION
4CD/DVD Track Listing
FSK: 0

Disc One: Original Album 2017 Remaster

“Still Of The Night”
“Give Me All Your Love”
“Bad Boys”
“Is This Love”
“Here I Go Again 87”
“Straight For The Heart”
“Looking For Love”
“Children Of The Night”
“You’re Gonna Break My Heart Again”
“Crying In The Rain”
“Don’t Turn Away”

Disc Two: Snakeskin Boots [Live On Tour 1987-88]
“Bad Boys/Children Of The Night” *
“Slide It In” *
“Slow An’ Easy” *
“Here I Go Again” *
“Guilty Of Love” *
“Is This Love” *
“Love Ain’t No Stranger” *
Guitar Solo – Adrian and Vivian *
“Crying In The Rain” *
“Still Of The Night” *
“Ain’t No Love In The Heart Of The City” *
“Give Me All Your Love” *

Disc Three: 87 Evolutions [Demos and Rehearsals]
“Still Of The Night” *
“Give Me All Your Love” *
“Bad Boys” *
“Is This Love” *
“Straight For the Heart” *
“Looking For Love” *
“Children Of The Night” *
“You’re Gonna Break My Heart Again” *
“Crying In The Rain” *
“Don’t Turn Away” *
“Crying In The Rain” (Lil’ Mountain Alternate Take Ruff Mix) *

Disc Four: 87 Versions [2017 Remixes]
“Still Of The Night” – Remix *
“Is This Love” – Remix *
“Give Me All Your Love” – Remix *
“Here I Go Again 87” – Remix *
“Standing In The Shadows” – 1987 Versions, Japanese Mini-Album
“Looking For Love” – 1987 Versions, Japanese Mini-Album
“You’re Gonna Break My Heart Again” – 1987 Versions, Japanese Mini- Album
“Need Your Love So Bad” – 1987 Versions, Japanese Mini-Album
“Here I Go Again” – Radio Mix
“Give Me All Your Love” – Single Version

DVD
“Still Of The Night” – Music Video, Restored and Remixed in 5.1
“Here I Go Again 87” – Music Video, Restored and Remixed in 5.1
“Is This Love” – Music Video, Restored and Remixed in 5.1
“Give Me All Your Love” – Music Video, Restored and Remixed in 5.1
Documentary about the making of 1987 Album *
“Here I Go Again” – Purplesnake Video Jam *
“Crying In The Rain” – 1987 Tour Video Bootleg *
Band Intros – 1987 Tour Video Bootleg *
“Still Of The Night” – 1987 Tour Video Bootleg *


WHITESNAKE “1987”: 30th ANNIVERSARY EDITION
2LP Track Listing

Side One
“Still Of The Night”
“Bad Boys”
“You’re Gonna Break My Heart Again”
“Straight For The Heart”
“Here I Go Again 87”

Side Two
“Give Me All Your Love”
“Is This Love”
“Children Of The Night”
“Crying In The Rain”
“Don’t Turn Away”

Side Three
“Still Of The Night” – 2017 Remix *
“Is This Love” – 2017 Remix *
“Give Me All Your Love” – 2017 Remix *
“Here I Go Again 87” – 2017 Remix *
“Looking For Love”

Side Four
“Bad Boys/Children of the Night” – Live *
“Here I Go Again” – Live *
“Is This Love “ – Live *
“Give Me All Your Love” – Live *
“Still of the Night” – Live *

WHITESNAKE “1987”: 30th ANNIVERSARY EDITION
2CD Track Listing

Disc One: Original Album 2017 Remaster
“Still Of The Night”
“Give Me All Your Love”
“Bad Boys”
“Is This Love”
“Here I Go Again 87”
“Straight For The Heart”
“Looking For Love”
“Children Of The Night”
“You’re Gonna Break My Heart Again”
“Crying In The Rain”
“Don’t Turn Away”

Disc Two: Snakeskin Boots [Live On Tour 1987-88]
“Bad Boys/Children Of The Night” *
“Slide It In” *
“Slow An’ Easy” *
“Here I Go Again” *
“Guilty Of Love” *
“Is This Love” *
“Love Ain’t No Stranger” *
Guitar Solo – Adrian and Vivian *
“Crying In The Rain” *
“Still Of The Night” *
“Ain’t No Love In The Heart Of The City” *
“Give Me All Your Love” *

* Bisher unveröffentlicht.

whitesnake box set big

(Quelle: Oktober Promotion)

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015