Bis auf den letzten Platz und fast im wahrsten Sinne des Wortes bis unter das Dach war die Zeche Carl gefüllt. Kein Wunder, ELÄKELÄISET sind Garant für erstklassige Unterhaltung und sind zudem noch lange nicht immer mit Vorgruppe zu sehen. An diesem Donnerstagabend sind gleich zwei dabei und auf dieser Tour ist dies sogar der einzige Abend mit dieser Kombination.

Time Requiem - Optical Illusion Richard Andersson dürfte einigen als Keyboard-Genie bekannt sein. Mit seiner Band TIME REQUIEM bringt der Tastenheld nun sein drittes Album heraus und hat auch seine Musiker scheinbar komplett ausgetauscht, von denen Sänger Goran Edman der namhafteste sein dürfte, da der schon das Mikro bei Yngwie Malmsteen bediente...

SURVIVOR - Reach Gerade einmal schlappe 17 (in Worten: siebzehn !) Jahre ist es her, seit das letzte Studialbum von SURVIVOR in den Läden stand. Seinerzeit so ziemlich die Speerspitze des Melodic Rock und mit dem legendären Soundtrack zum Stallone-Film "Rocky III" vermutlich unsterblich geworden, versuchen die alten Recken um Gitarrist Frankie Sullivan nun ein Comeback mit "Reach". Sicher ein nicht ganz leichtes Unterfangen – hat sich die Erde in der Zeit doch ein ganzes Stück weiter gedreht – und da darf man doch gespannt sein, ob die Herren, an denen der Zahn der Zeit zumindest rein optisch auch nicht vorübergezogen ist, sich auf Altbewährtes verlassen, oder sich auf zeitgemäßem Terrain bewegen werden…

Regelmäßig jedes Jahr um die Osterzeit gibt es in Straßburg ganz heftig was auf die Ohren, wenn das alljährliche „No Mercy“ Festival in der „Laiterie“ Station macht. 2006 sorgen PSYCROPTIC, GRIMFIST, LEGION OF THE DAMNED, KATAKLYSM und CANNIBAL CORPSE für blutende Ohren und steife Nacken.

Wen die vielen Berichte aus dem saarländischen Underground neugierig gemacht haben oder wer sich nach den Reviews von Platten aus dem kleinen Bundesland selbst von der Qualität überzeugen will, der hat jetzt die Gelegenheit, sich auf sehr kostengünstige Art und Weise ein Bild des saarländischen Metal Underground zu machen. Denn: SAARLAND UNDERGOUND 2006 ist nun erhältlich.

Sick Of It All - Death To Tyrants SICK OF IT ALL sollten eigentlich jedem ein Begriff sein, der zumindest mal in die Hardcore-Szene reingeschnuppert hat, immerhin feiert die Band anno 2006 ihren 20. Geburtstag und zählt somit zu den Urgesteinen des NYHC. Dass die Band allerdings nicht zum alten Eisen gehört, beweisen die Koller-Brüder und ihre Mitstreiter mal wieder eindrucksvoll auf ihrem neunten Studioalbum "Death To Tyrants".

Der Name ENSLAVED sollte eigentlich jedem Black Metaller ein Begriff sein. Die Norweger haben erst kürzlich einen Grammy in ihrem Heimatland gewonnen und bringen nun ihr neues Album "Ruun" raus.

Gar nicht mal so schlecht, was die Norwegische Band SAHG auf ihrem Debüt "1" abliefert. Vor allem wenn man bedenkt, das es sich bei den Bandmitgliedern um berühmte Musiker handelt, wie z.B. "King ov Hell" von GORGOROTH. Trotzdem gibt es auf der CD noch nicht einmal in der geringsten Art und Weise auch nur Anspielungen, die an Black Metal erinnern.

LAST AUTUMN's DREAM - Winter In Paradise Nach Ihrem selbstbetitelten Debut 2004 und dem letztjährigen "II" lassen LAST AUTUMN'S DREAM nichts anbrennen und legen bereits ihren dritten Silberling vor – "Winter In Paradise" heißt das gute Stück aus der Feder von Bandkopf Mikael Erlandsson, der auch gleichzeitig die Vocals übernimmt. Nach dem vielversprechenden Debut – seinerzeit noch mit drei EUROPE-Mitgliedern, die dann auf Grund der Reunion ihrer Hauptband ihre Mitwirkung hier beendeten – fiel man trotz der fähigen Musiker in ein etwas zu großes Loch – das war zwar sehr seicht gepolstert, aber genau das war das Problem von "II". Das vorliegende "Winter In Paradise" erhebt den Anspruch, wieder rockiger auszufallen – und so wandert die CD mit gemischten Erwartungen in den Player…

GARY BARDEN - Agony And Xtasy Es ist schon faszinierend, was Gary Barden in seiner Biographie alles auflisten kann – angefangen als Sänger auf den legendären ersten beiden Alben der MICHAEL SCHENKER GROUP, zwischenzeitlich bei PRAYING MANTIS aktiv und in jüngerer Vergangenheit mit SILVER wieder im Rennen. Einige kleine Gastspiele mit COMPANY OF SNAKES oder STATETROOPER runden das Gesamtbild ab. Erst 2004 veröffentlichte Barden sein erstes – und hochgelobtes - Soloalbum – und nun beehrt uns der Mann mit der einzigartigen Stimme erneut mit einem Werk unter eigener Flagge – wobei "The Agony And Xtasy" vom Titel her aufhorchen und (Wunschdenken?) einen ordentlichen Rocker erwarten lässt.

Mit ihrem zweiten Album "Darkest" zeigt die Holländische Band HER ENCHANTMENT was es heißt Death- , Gothic- , und Epic-Metal miteinander zu verbinden. Die 1994 gegründete Band veröffentlichte schon das ein oder andere Demo unter dem Namen CRUCIFIED CORPSE.

Das war es also, das zweite Essen Death Feast II und es hat sich echt gelohnt! Vergesst das No Mercy Fest oder die X-Mass Fests, das hier ist die neue Größe im Live-Sektor des Extrem-Metals!

8 geile Bands und nur 17€ an der Abendkasse. Internationale Größen und mit dem Turock 'ne anständige Location, sowas nenn ich mal absolut vorbildlich.

Zwar waren die Preise von 3€ für 'ne Cola oder ein Bier (0,4l) schon ein wenig pervers, aber eine Kehrseite der Medaillie gibt’s ja immer und bei dem geilen Billing nimmt man das gern in Kauf.

Unterkategorien


Neckbreaker präsentiert

Letzte Galerien

live 20180517 0229thundermother

Thundermother

live 20180517 0228thundermother

Thundermother

live 20180517 0227thundermother

Thundermother

live 20180517 0226thundermother

Thundermother

live 20180517 0225thundermother

Thundermother

live 20180517 0224thundermother

Thundermother

live 20180517 0223thundermother

Thundermother

live 20180517 0222thundermother

Thundermother

live 20180517 0221thundermother

Thundermother

live 20180517 0220thundermother

Thundermother

live 20180517 0219thundermother

Thundermother

live 20180517 0218thundermother

Thundermother

live 20180517 0217thundermother

Thundermother

live 20180517 0216thundermother

Thundermother

live 20180517 0215thundermother

Thundermother

live 20180517 0214thundermother

Thundermother

live 20180517 0213thundermother

Thundermother

live 20180517 0212thundermother

Thundermother

live 20180517 0211thundermother

Thundermother

live 20180517 0210thundermother

Thundermother

live 20180517 0209thundermother

Thundermother

live 20180517 0208thundermother

Thundermother

live 20180517 0207thundermother

Thundermother

live 20180517 0206thundermother

Thundermother

live 20180517 0205thundermother

Thundermother

live 20180517 0204thundermother

Thundermother

live 20180517 0203thundermother

Thundermother

live 20180517 0202thundermother

Thundermother

live 20180517 0201thundermother

Thundermother

live 20180517 0124acangry

AC Angry

live 20180517 0123acangry

AC Angry

live 20180517 0122acangry

AC Angry

live 20180517 0121acangry

AC Angry

live 20180517 0120acangry

AC Angry

live 20180517 0119acangry

AC Angry

live 20180517 0118acangry

AC Angry

live 20180517 0117acangry

AC Angry

live 20180517 0116acangry

AC Angry

live 20180517 0115acangry

AC Angry

live 20180517 0114acangry

AC Angry

live 20180517 0113acangry

AC Angry

live 20180517 0112acangry

AC Angry

live 20180517 0111acangry

AC Angry

live 20180517 0110acangry

AC Angry

live 20180517 0109acangry

AC Angry

live 20180517 0108acangry

AC Angry

live 20180517 0107acangry

AC Angry

live 20180517 0106acangry

AC Angry

live 20180517 0105acangry

AC Angry

live 20180517 0104acangry

AC Angry

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015