Confess Haunters

Ob CRASHDÏET, HARDCORE SUPERSTAR, BABYLON BOMBS oder CONFESS: Aus Schweden kommen ohne Zweifel die Bands, die das Sleaze-Genre am nachhaltigsten prägen. Leider musste das Sleaze Fest 2017 leider aufgrund der Insolvenz des Mitveranstalters kurzfristig ausfallen, weshalb mir das Live-Erlebnis von CONFESS bisher leider weiterhin verwehrt blieb. Das neu erschienene Album „Haunters“ vermag ein wenig darüber hinwegzutrösten.

FlightBrigadeNach der Veröffentlichung ihres Debüt Albums “Our Friends Our Enemies“ und ausverkauften Live Shows in Deutschland und UK als Support für POETS OF THE FALL veröffentlichen FLIGHT BRIGADE aus UK mit “ Where Eagles Dare“ nun eine weitere Single via Rebel Cinema Records am 21. April!

HeavyTigerGlitter

HEAVY TIGER, das sind Maja Linn, Sara Frendin und Astrid Carsbring aus Stockholm. Das Trio hat sich in den vergangenen Jahren den Allerwertesten abgetourt, nicht nur in Europa mit ihren Landsmännern von den BACKYARD BABIES oder MICHAEL MONROE, sondern unter anderem auch in Japan oder Vietnam. Jetzt sind sie mit neuem Material am Start.

nickdouglas regenerationsSeit nunmehr über 25 Jahren haut der in Camden/New Jersey geborene Musiker Nick Douglas schon an der Seite der deutschen Metal-Queen Doro Pesch in die Bass-Saiten. Doch dass Douglas auch abseits der DORO-Combo ziemlich gut auf eigenen musikalischen Beinen stehen kann, hat er jetzt einmal mehr mit seinem jüngst veröffentlichten zweiten Soloalbum „Regenerations“ bewiesen. Darin ist eine Menge Herzblut verarbeitet, wie man schon allein angesichts des langen Entstehungszeitraums von 15 Jahren erahnen kann, in denen Douglas immer wieder an seinen Songs geschliffen und gefeilt hat. Doch was lange währt wird gut und nicht anders verhält es sich bei seinem neuen Silberling.

swedenrock2017 flyer2Nachdem das bisherige Billing schon alle Freunde traditioneller Hard´n´Heavy-Klänge überzeugen konnte, hauen die Macher des größten schwedischen Festivals noch ein paar Hochkaräter heraus, mit denen sie das Programm komplettieren. Damit dürfte einer weiteren großen Party in der Norje Bucht, unweit von Sölvesborg, nicht mehr im Wege stehen. Wer schon ein Ticket hat, der wird es kaum erwarten können, bis sich vom 07.-10. Juni die Pforten des schönen, direkt am Meer gelegenen Geländes öffnen. Für alle anderen heißt es sputen, die Vier-Tages-Tickets sind schon ausverkauft und auch die Drei-Tages-Tickets dürften so langsam zur Neide gehen. In den letzten Jahren waren die 33500 Karten immer ausverkauft, was auch dieses Mal, mit Zupferden wie den SCORPIONS und AEROSMITH so sein sollte.

 

houseoflords saintsofthelostsoulsNach einer Vielzahl an Veröffentlichungen unter der Regie von James Christian wurde es in den letzten zwei Jahren ruhiger um den Mann. Nun meldet er sich zwei Jahre nach dem letzten Studioutput seines Hauptbeschäftigungsfeldes wieder zurück. Dabei litt in den letzten Jahren die Qualität von HOUSE OF LORDS etwas, die Versuche härter zu werden fielen nicht immer auf fruchtbaren Boden. Mit "Indestructible" wurde nur halbherzig zurück gerudert, wobei auch hier die ersten beiden Scheiben im aktuellen Line-Up nicht erreicht wurden. Wohin steuert die in den Achtzigern zu spät gekommen Truppe nun mit "Saint Of The Lost Souls"?

Mastodon EmperorOfSandAnders als die Mastodonten läuft die Band MASTODON alles andere als Gefahr auszusterben. Schon mit ihren ersten Platten sicherten sie sich einen festen Platz in den obersten Rängen der Fans, und spätestens seit dem Konzeptwerk „Crack The Skye“ ist die Band unsterblich geworden. Ihr überragendes Talent sowie die weitreichenden Einflüsse aus allen Ebenen der Musik machen ihre Alben immer wieder einzigartig. Auch wenn der Vorgänger „Once More 'Round The Sun“ die Lager regelrecht gespalten hat, so ist man doch immer wieder gespannt, was die Combo als Nächstes auf Tonträger bannt.

Chickenfoot Best plus liveAuf einen waschechten Nachfolger zum letzten CHICKENFOOT Album aus dem Jahr 2011 müssen sich Fans weiterhin gedulden. Diese Zeit lässt sich neben diversen Nebenprojekten von Sammy Hagar auch mit dem neuesten CHICKENFOOT-Output „Best+Live“ sehr gut vertreiben.

live 20170323 MySleepingKarma 00Es gibt Konzerte, bei denen man bereits vorher weiß, dass es fast unmöglich ist enttäuscht zu werden. Genau so fühlt es sich an, wenn ein Konzert von MY SLEEPING KARMA ansteht. Die Aschaffenburger sind gemeinsam mit den aus München stammenden COLOUR HAZE auf Double-Headliner-Tour, was könnte da schief gehen?

deeznuts bingeandpurgatoryAls die DEEZ NUTS 2007 gegründet wurden, geschah dies sicher nicht mit dem Ziel eine Revolution im Hardcore einzuläuten. So fielen die bisherigen Veröffentlichungen der Australier, je nach Sichtweise, eher in die Kategorie „Rap mit Hardcore Einflüssen“ oder eben „Hardcore mit hohem Rap Anteil“. Bekannt wurden JJ Peters (Gesang), RealBad (Gitarre), Sean Kennedy (Bass) und Alex Salinger (Schlagzeug) dann auch eher für Songs übers Partymachen. Besonders progressiv oder gar abwechslungsreich ging man auf den bisherigen Alben jedenfalls nicht vor. So könnte man mit Fug und Recht behaupten, dass eine DEEZ NUTS Scheibe wie die andere klingt. Der Erfolg scheint der Band jedoch Recht zu geben. So stieg man mit „Bout It“ (2013) auf Platz 76 der deutschen Albumcharts ein und landete mit „Word Is Bound“ (2015) sogar auf Platz 34. Irgendetwas scheint die Band also an sich zu haben.

Voivod NoiseYearsSie zählen nicht zu den bekanntesten und auch nicht zu den beliebtesten progressiven Bands, aber eine ganz besondere Einzigartigkeit muss jeder dieser Band zuschreiben. Die Rede ist von VOIVOD, einer der langlebigsten progressiven Metalbands, die wie kaum eine andere Band über die Jahre einen so eigenen Stil entwickelt hat, dass man sie eigentlich nicht nur als Fan immer direkt erkennt. Wenn auch das Debüt bei Metal Blade noch ziemlich rohen Thrash Metal beinhaltete, so stand eigentlich schon das Konzept damals im Jahre 1984 fest. Kriegsszenarien mit einer düsteren Version der Zukunft und einem immer prägnanteren Einschlag in die Welt der Science-Fiction-Welt. Im Zuge der Wiederauferstehung ihres alten Labels Noise Records veröffentlicht dieses nun ein Best-Of-Album der Truppe mit Hits ihrer entsprechenden Alben Nummer zwei bis vier.

nakedstar ancientritesDoom ist nicht gleich Doom. Ich persönlich bevorzuge ja eher die epischere Variante, die ziemlich nahe am klassischen Metal/Hardrock angelehnt ist. NAKED STAR sind da eher mit Stoner, Sludge und Heavy-Rock zuhause. Die Band besteht aus Tim von SEAMOUNT und Jim von VAMPYROMORPHA und das war es auch schon.

Unterkategorien


Neckbreaker präsentiert

Letzte Galerien

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

Broilers

The Baboon Show

The Baboon Show

The Baboon Show

The Baboon Show

The Baboon Show

The Baboon Show

The Baboon Show

The Baboon Show

The Baboon Show

Arch Enemy

Arch Enemy

Arch Enemy

Arch Enemy

Arch Enemy

Arch Enemy

Arch Enemy

Arch Enemy

Arch Enemy

Arch Enemy

Arch Enemy

Arch Enemy

Arch Enemy

Arch Enemy

Arch Enemy

Arch Enemy

Arch Enemy

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015