therasmus darkmattersKaum zu glauben, aber THE RASMUS gibt es tatsächlich noch. Nachdem man fünf lange Jahre so gut wie nichts von den Finnen hörte, erschien nun am 06.10. mit „Dark Matters“ das mittlerweile neunte Album der Band. Doch was kann man nach dieser Zeit musikalisch von Lauri Ylönen (Gesang), Pauli Rantasalmi (Gitarre), Eero Heinonen (Bass) und Aki Hakala (Schlagzeug) noch erwarten? Zunächst sei gesagt, dass Fans, die aufgrund des phonetisch ähnlich klingenden Titels „Dark Matters“ ein Album wie „Dead Letters“, welches der Band 2003 den Durchbruch verschaffte, erwarten, eine mehr als herbe Enttäuschung erleben werden.

RollingStonesStickyFingersLiveAufgrund extrem hoher Ticketpreise bleibt mir ein ROLLING STONES-Konzert nach wie vor verwehrt. Doch mit der aktuellen Live-Veröffentlichung "Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre 2015" aus der "From The Vault"-Reihe kann ich mich sehr gut trösten.

grained tunesfromthevoidGRAINED, einer glatten Oberfläche Struktur geben oder sogar Narben verpassen um dem Auge halt zu geben, oder nicht von jener glatten Oberfläche abzurutschen. Dem glatten Mainstream etwas entgegensetzten, oder sich unbeugsam gegen den Wind stellen. Wer das tut, weiß dass das Narben hinterlässt und die Sandkörner im Wind die Oberfläche bis zur Schmerzgrenze und darüber hinaus aufrauen (Anm.d. Redaktion: seltsames unverständliches Geschnulze). So und nur so stelle ich mir das Erschaffen dieser Songs vor, von jungen Männern komponiert, die vor Wut schäumen und ihre Lebenslust aufs Spiel setzen, dem Mainstream etwas Tiefgang entgegenzusetzen.

portrait burntheworldDie Schweden PORTRAIT fackeln auf ihrem vierten Longplayer ein Feuerwerk der guten Laune ab. Zumindest scheint man Hummeln im Arsch zu haben und geht insgesamt geschwindigkeitsmäßig ganz schön in die Vollen. Besonders die DISSECTION mäßigen Abfahrten sind neu. Ab und an wird es auch schön progressiv. Der Sirenengesang von Per Lengstedt ist besser denn je ausbalanciert und die zweistimmigen Gitarren von Christian Lindell und Robin Holmberg sind echt traumhaft. Das Drumming sowohl kraftvoll und virtuos. Sehr abwechslungsreich versuchen PORTRAIT den Achtziger-Metal ins „Jetzt“ zu katapultieren, was ihnen auch wunderbar gelingt.

hatedotcom timecracksDie Gelsenkirchener HATEDOTCOM sind nun auch schon seit 2006 in der Szene aktiv und liefern konstant gute Arbeit ab. Doch obwohl sie für die Produktion ihres Zweitwerks „Dissociative“ (2014) sogar Dan Swanö gewinnen konnten, welcher die Band gar mit PANTERA verglich, wirkte das Album auf mich, ganz seinem Titel entsprechend „gespalten“. Dies liegt daran, dass man bei der Scheibe nach dem fünften Song das Gefühl hat, es urplötzlich mit einer vollkommen anderen Band zu tun zu haben, da sich die Musik ab diesem Moment komplett ändert. Bis heute frage ich mich, ob dies von HATEDOTCOM nicht genau so gewollt war, um den Titel der Platte auch musikalisch umzusetzen.

Nesseria Cette ErosionNu Metal, Metalcore, Emo, Screamo, all das war noch nie mein Fall gewesen. An dieser Tatsache wird auch NESSERIA nichts ändern.
Fast hätte ich die Band kennengelernt bei einem gemeinsamen Konzert, allerdings war die Band damals verhindert. Danach hörte man den Namen noch recht oft, und auch wenn die mir noch vorliegende Split damals keinen bleibenden Eindruck hinterließ, wagte ich mich an den neuen Streich der Franzosen.

benderundschillinger dearbalance2017Hinter BENDER & SCHILLINGER stehen die beiden deutschen Musiker Linda Bender und Chris Schillinger, die bereits seit einigen Jahren gemeinsam Musik machen und dieser Tage ihr drittes Studioalbum vorlegen. Der Name der gemeinsamen Band mag dabei auf den ersten Blick etwas einfallslos erscheinen, entbehrt aber nicht einer gewissen Wahrheit, denn die beiden Künstler schaffen es im Grunde genommen auch nur zu zweit, eine komplette Band abzubilden, bei der nichts zu fehlen scheint.

Europe WTE Cover 2002 Wochen vor VÖ ihres neuen Studioalbums “Walk The Earth” am 20.10.2017 veröffentlichen EUROPE hier und jetzt das neue Video zum Titeltrack “Walk The Earth”.

Deep Purple inFinite cover 200DEEP PURPLE setzen die Segel, um mit ihrem allerersten Animationsvideo neue Gewässer zu erobern. Das offizielle Video zu „The Surprising“, einem der Favoriten aus dem internationalen Erfolgsalbum „inFinite“, nimmt den Zuschauer mit auf die Reise durch die magische 50-jährige Bandgeschichte. Mit viel Liebe zum Detail begleitet das Animationsmeisterwerk die fünf Helden – Ian Gillan, Ian Paice, Roger Glover, Don Airey und Steve Morse – auf einer stürmischen Schifffahrt bis sie in den Sonnenuntergang schippern.

satyricon deepcallethupondeepMit jedem Album ging es für das Duo Satyr und Frost einen Schritt nach vorne, Stillstand schien nicht zu existieren. Erst mit dem letzten, selbstbetitelten Werk griffen die Norweger wieder auf Elemente ihrer Vergangenheit zurück. Daran lag es aber nicht, dass SATYRICON seit 2013 lange auf neues Studiomaterial warten ließen. Am schwerwiegendsten dürfe die Hirntumordiagnose beim Frontmann, der bürgerlich Sigurd Wongraven heißt, gewesen sein. Doch auch das Orchesterprojekt und die Jubiläumsfeierlichkeiten für „Nemesis Divina“ nahmen einige Zeit in Anspruch, so dass man erst wieder neue Ideen sammeln musste. Nun können die Fans diese in Form von „Deep Calleth Upon Deep“ in Ohrenschein nehmen, wohin geht damit die Reise der Norweger?

emilbulls killyourdemonsDie Veröffentlichung des letzten Studioalbums der EMIL BULLS datiert auf das Jahr 2014. Mit „Sacrifice To Venus“ lieferten die Münchner damals ein sehr gutes Album ab, welches noch dazu kommerziell äußerst erfolgreich war und es hoch in die deutschen Albumcharts schaffte. Doch in den 3 Jahren, die zwischen „Sacrifice To Venus“ und der Veröffentlichung des Nachfolgers „Kill Your Demons“ am 29.09. vergangen sind, war man alles andere als untätig. So spielte die Band in dieser Zeit nicht nur zahlreiche Konzerte, sondern veröffentlichte im letzten Jahr mit „XX“ ein Doppelalbum mit ihren größten Hits in akustischen Versionen sowie im Originalgewand.

alphatiger alphatigerDer sächsische„Tiescher“ darf wieder brüllen. Dabei sah es für die Band erst gar nicht so rosig aus: einen Monat nach Veröffentlichung der dritten Scheibe „iDentity“ verkündete Sänger Stephan Dietrich aus beruflichen Gründen seinen Ausstieg. Der neue Frontmann Benjamin Jaino klingt völlig anders, wie auch die Band sich völlig neu definiert. Weg vom puren Metal hin zum Hardrock mit massiv Orgeleinsatz. Man ist durchaus offen für genrefremde Einflüsse, so dass die engstirnigen unter den bisherigen Fans wohl der Band abschwören dürften.

Unterkategorien


Neckbreaker präsentiert

Letzte Galerien

live 20170922 0216 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0215 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0214 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0213 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0212 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0211 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0210 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0209 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0208 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0207 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0206 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0205 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0204 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0203 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0202 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0201 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0111 hathors

Hathors

live 20170922 0110 hathors

Hathors

live 20170922 0109 hathors

Hathors

live 20170922 0108 hathors

Hathors

live 20170922 0107 hathors

Hathors

live 20170922 0106 hathors

Hathors

live 20170922 0105 hathors

Hathors

live 20170922 0104 hathors

Hathors

live 20170922 0103 hathors

Hathors

live 20170922 0102 hathors

Hathors

live 20170922 0101 hathors

Hathors

live 20170920 0217 edguy

Edguy

live 20170920 0216 edguy

Edguy

live 20170920 0215 edguy

Edguy

live 20170920 0214 edguy

Edguy

live 20170920 0213 edguy

Edguy

live 20170920 0212 edguy

Edguy

live 20170920 0211 edguy

Edguy

live 20170920 0210 edguy

Edguy

live 20170920 0209 edguy

Edguy

live 20170920 0208 edguy

Edguy

live 20170920 0207 edguy

Edguy

live 20170920 0206 edguy

Edguy

live 20170920 0205 edguy

Edguy

live 20170920 0204 edguy

Edguy

live 20170920 0203 edguy

Edguy

live 20170920 0202 edguy

Edguy

live 20170920 0201 edguy

Edguy

live 20170920 0110 theunity

The Unity

live 20170920 0109 theunity

The Unity

live 20170920 0108 theunity

The Unity

live 20170920 0107 theunity

The Unity

live 20170920 0106 theunity

The Unity

live 20170920 0105 theunity

The Unity

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015