ST130617Wenn man schon extra den Namen des Drummers erwähnen muss, um Werbung für die Band zu machen, ist das meines Erachtens schon kein gutes Zeichen. Und dennoch fanden nicht allzu viele Fans an diesem Dienstag Abend den Weg in die Saarbrücker Garage. Wer SUICIDAL TENDENCIES aber bereits live erleben durfte, der weiß, was für ein Feuerwerk dort abgebrannt wird. Lassen wir mal die letzten Alben außer acht, auch wenn diese beileibe nicht schlecht waren; dennoch sind die Jungs aus Venice immer ein Garant für Riesenstimmung auf und vor der Bühne. Daran sollte das wiederum neue Line-Up auch dieses Mal nichts ändern.

Suffocation Of The Dark LightSUFFOCATION sind klar eine der Vorreiter, wenn es um brutalen und technisch höchst anspruchsvollen Death Metal geht. Keiner hatte damals mit einer derartigen Entwicklung und Langlebigkeit gerechnet. Die zahlreichen Lineup-Wechsel zeichneten sich vielleicht ab, ließen aber nie die Inspiration schleifen, hochwertige Arbeit abzuliefern.

tankard onefootinthegraveNachdem TANKARD 2012 ein Mädchen namens Cerveza trafen und 2014 in Bier ruhten, wähnen sich die Hessen nun also bereits mit einem Bein in Grab. Zumindest wenn man vom Titel ihres am 02.06. erschienenen - man mag es kaum glauben - bereits siebzehnten Studioalbum „One Foot In The Grave“ ausgeht. Wer nun aber denkt, die Frankfurter wären im fünfunddreißigsten Jahr ihres Bestehens altersmilde geworden und böten ihrer Anhängerschaft nunmehr lahmarschigen Metal mit Einschlafgarantie, der kennt die Truppe verdammt schlecht. Da die anderen drei großen deutschen Thrash Metal Kapellen, namentlich KREATOR, SODOM und DESTRUCTION alle bereits entsprechend vorgelegt haben, durfte man gespannt sein mit was TANKARD letztendlich aufwarten würden.

AnthraxLogoOldSchool2 1Heute Abend gastieren die Thrash-Legenden ANTHRAX in der Garage Saarbrücken! Mit dabei DOUBLE CRUSH SYNDROME.

Vallenfyre FTWFHWer die bisherige Historie von PARADISE LOST verfolgt hat, der kann sich entweder mit dieser Entwicklung anfreunden oder hat schon vor ein paar Jahren das Handtuch geworfen und kaum noch Interesse an der Band gezeigt. Die meisten Fans bleiben ihren Lieblingen allerdings treu und begrüßen auch, wie sie sich wieder mehr an den Anfängen orientieren.
Aber selbst aus den eigenen Reihen gibt es da den ein oder anderen, der gerne nochmal in die Todesmetallrichtung einsteigen will. So hat Nick Holmes das letzte BLOODBATH-Album eingegrunzt, und Gitarrenvirtuose Greg Mackintosh lenkt sich weiterhin mit VALLENFYRE von der englischen Upperclass ab.

Rise Against News smallDie amerikanischen Hardcore-Punks haben pünktlich zum Release ihres neuen Albums "Wolves" eine vierwöchige Europa-Tour  für den Herbst angekündigt. Die Tickets sind ab sofort im Vorverkauf (zum Beispiel über die Homepage der Band) erhältlich. Als Support wurden SLEEPING WITH SIRENS und PEARS verkündet.

H D European Bike Week 2017 event artwork smallWir freuen uns das Line Up der Harley Davidson European Bike Week 2017 ankündigen zu können. Mit Black Stone Cherry als Headliner, Thorbjörn Risager & The Black Tornado, Thundermother, Audrey Horne, Mr. Irish Bastard, The Picturebooks und vielen weiteren internationalen Acts wächst das größte Motorrad-Event Europas auch in 2017 um ein legendäres Musik-Event.

20170616 dellfelderackerfestivalEin wahres Kleinod an Festival findet ab heute im Dellfelder Ortsteil Falkenbusch bei Zweibrücken satt. Zwei Tage lang feiert man die Reunion der bekannten Zweibrücker Crossover-Band COME UP SCREAMING, welche in den Neunzigern einige Bekanntheit erreichte. Weithin bekanntestes Mitglied ist Sänger James Mailtand Boyle, welcher mit der Band HONEY CREEK überall begeisterten Zuspruch erntet. Organisator Oliver Benoit hat jedoch eine ansprechendes wie anspruchsvolles Programm für jung und alt auf die Beine gestellt, bis es am Samstag Abend heißt: Bühne frei für COME UP SCREAMING!

blackhawk theendoftheworldBLACK HAWK aus Mölln gehören auch zu den Bands, die bereits in den goldenen Achtzigern, nämlich 1981 gegründet wurden, ihr erstes Album aber erst in den 2000er Jahren erschienen ist. So geschehen mit „Twenty Five“. Nach 4 weiteren Werken erscheint dieser Tage das sehr optimistisch betitelte „The End Of The World“. Wie gehabt gibt es teutonischen Metal auf die Glocke, so deutsch, deutscher geht es nicht. Was ja nicht schlimm ist.

below uponapalehorseDas Debüt dieser 5 Schwedenbengels „Across The Dark River” ist auch bereits 3 Jahre her. Schon damals konnte mich ihre Defintion von epischem Doom Metal schwer begeistern. Irgendwo zwischen SORCERER, CANDLEMASS und PROCESSION liegt man stilistisch, aber auch wer von THE DOOMSDAY KINGDOM angetan ist, wird auch BELOW lieben. Vor allem der Leadgesang von Zeb sorgt für offene Münder. Denn auch die FATES WARNING/QUEENSRYCHE Fraktion könnte da auf seine Kosten kommen.

KGB Flyer 2017 summer dates smallGroße Songs brauchen große Bühnen - diesen Sommer dürfen Fans der KYLE GASS BAND die Songs von Thundering Herd endlich auch auf den großen Festivalbühnen Europas erleben. Dazu gehören UK, Deutschland, Polen, Schweden, die Schweiz und Niederlande und dank großer Nachfrage einige der besten Clubbühnen in Deutschland.

DougAldrichIntroMan kennt das: Als Musikliebhaberin gibt es Musikerinnen und Musiker, die mag man einfach. Und es gibt solche, bei denen die Schwärmerei ein klitzekleines bisschen darüber hinaus geht. Deren Arbeit etwas sehr Besonderes für einen ist. Bei mir geht diese Tendenz klar in Richtung beeindruckender Gitarrenarbeit - und einer läuft einem im Hardrock Bereich da zwangsweise immer wieder über den Weg: Doug Aldrich ist zweifellos einer der eindrucksvollsten Gitarristen, der mit den vielen Stationen in seiner Karriere so einiges zur Bereicherung jedes Plattenregals beizutragen wusste und weiß. Seit 2016 ist er Mitglied bei den DEAD DAISIES.

Zusammen mit John Corabi (u.a. MÖTLEY CRÜE, BRIDES OF DESTRUCTION, TUFF, ...), Brian Tichy (u.a. WHITESNAKE, BILLY IDOL, VELVET REVOLVER), Marco Mendoza (u.a. THIN LIZZY, BLACK STAR RIDERS, TED NUGENT) und David Lowy (ANGELS, MINK, RED PHOENIX) rockt Aldrich, u.a. bekannt geworden durch seine Zeit bei Bands wie WHITESNAKE oder DIO, die Hallen und Stadien. Ich durfte diesem ausgesprochenen Live-Erlebnis das erste Mal beim Hessentag 2016 in Herborn beiwohnen, als die DEAD DAISIES im Vorprogramm der HOLLYWOOD VAMPIRES auftraten.

Auf dem Sweden Rock Festival hatte ich die Gelegenheit nachfolgendes Interview mit einem sehr gut aufgelegten und außerordentlich sympathischen und extrem bodenständigen Doug Aldrich zu führen. Have fun!

Unterkategorien


Neckbreaker präsentiert

Letzte Galerien

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Come Up Screaming

Ska Einsatz Kommando

Ska Einsatz Kommando

Ska Einsatz Kommando

Ska Einsatz Kommando

Ska Einsatz Kommando

Ska Einsatz Kommando

Ska Einsatz Kommando

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015