20140619 unchained interview 1Der Name UNCHAINED ist im Saarland schon seit längerer Zeit mit einiger Bekanntheit verbunden, sind die sympathischen Jungs doch live äußerst fleißig und regelmäßig auf unseren lokalen Bühnen zu bewundern. Mit bereits zwei Full-Length-Alben im Gepäck und einer treuen Fanbase hinter sich stehen UNCHAINED für frischen, jungen und äußerst eigenständigen Sound. Ein guter Grund, diese Band einmal etwas näher zu betrachten. In einem Interview standen mir Tobias Engel (vocals, guitars), Philipp Schulz (bass), Dmitro Fedoruk (guitars) und Pietro Rizzuto (drums) Rede und Antwort.

21octayne intotheopen21OCTAYNE sind eine Newcomerband und doch wieder nicht. Immerhin sind alle ihre Mitglieder bei anderen Bands (z.B. AXXIS, LUCA TURILLI'S RHAPSODY) seit Jahren aktiv und alles andere als neu im Geschäft. „Into The Open“ ist nun ihr Debütalbum, das vor einigen Wochen auf den Markt kam. Auch mir hat die Scheibe ziemlich gut gefallen, weshalb ich die Band via Email mit diversen Fragen löcherte. Warum es die Band überhaupt gibt und was ihre wichtige Mission ist, das könnt ihr hier nachlesen.

interview ScorpionChild 20140518 00Nach dem grandiosen selbstbetitelten Debütalbum und zwei genialen Konzerten musste ich, nach den Ereignissen bei dem letzten Konzert in Saarbrücken, unbedingt bei Sänger Aryn Jonathan Black von SCORPION CHILD nachfragen, wie es mit der Band weitergeht. Dabei kam ein interessantes Interview zustande, bei dem es nicht nur um die Zukunft der Band ging.

interview JacksonFirebird 20140510 00Nachdem ich mit JACKSON FIREBIRD eine weitere Band durch ihre unglaubliche Liveshow entdeckt habe und nach wie vor ihr Album "Cock Rockin" auf Dauerrotation höre, musste ich unbedingt mit einem der beiden ein Interview führen. Also hörte ich bei Dale mal nach, was bei den Australiern dieses Jahr noch so ansteht. Dabei kam ein sehr interessantes und lustiges Interview heraus, bei dem einmal mehr klar wird, welch interessanten Humor die Band doch hat.

Interview Crowbar TitelLeider konnte ich vor knapp zwei Jahren, als CROWBAR im heimischen Saarbrücken spielten, nicht allzu viel mit den Jungs reden, aber es war mir schon immer ein starkes Bedürfnis, mit meiner Lieblingsband ein Interview zu führen. Das hat Century Media nun für mich möglich gemacht, und so sitze ich am 9. April im lauschigen Backstage-Bereich des Café Central in Weinheim endlich vor meinem Idol Kirk Windstein vor ihrem Auftritt und kann ihn mit meinen Fragen löchern, die hoffentlich nicht nur mich interessieren. Ein gut gelaunter und überaus netter kumpelhafter Kirk kommt direkt in Fahrt, wenn es darum geht, seine Entscheidung, DOWN für CROWBAR zu verlassen, zum Thema wird. Aber nicht nur darüber gibt der Riff Lord ausgiebig und gesprächsbereit Antwort.

interviews gotthard 2014090503Den leider nötigen Umbruch scheinen GOTTHARD gut überstanden zu haben, denn auch das zweite Album wurde allgemein gut aufgenommen. In der Hard´n´Heavy-Szene wird ein Sängerwechsel oft kritisch beäugt, doch die Fans der Schweizer standen nach dem viel zu frühen Tod von Steve Lee hinter ihnen. Bei „Bang!" gab es auch einige Neuerungen, welche sich aber nicht negativ auf die Scheibe ausgewirkt haben. Im Zuge der Veröffentlichung sprach NECKBREAKER mit Bassist Marc Lynn. Gerade er hat ja besonders an dem Verlust des Frontmanns zu leiden, war er doch bei dem Unfall vor Ort.

interview TheAnswer 20140504 01Dass die Iren THE ANSWER in Saarbrücken Station machten und ihr aktuelles Album "New Horizon" präsentierten, ist zwar schon einige Zeit her, dennoch konnte ich es nicht lassen, Cormac Neeson ein paar Fragen zur aktuellen Lage im Bandcamp und natürlich zum letzten Longplayer zu stellen.

enthroned logDie Vorzeigeband des belgischen Black Metals ENTHRONED gehört mittlerweile definitiv zu den alten Hasen im Geschäft. Dies verwundert nicht weiter, berücksichtigt man, dass diese schwarze Horde schon seit über 20 Jahren ihr Unwesen in den Gefilden okkulter Extremmetalkultur treiben. Dabei veröffentlichten sie im Schnitt alle zwei Jahre ein Album, von denen keines nicht zu empfehlen wäre. Diesem Trend folgend ist auch das nun zehnte Studioalbum „Sovereigns“ ein Werk, dass man nicht nur einmal gehört haben sollte. Über das neue Lineup, die Konzeption des Albums, Kunst und dumme Fragen äußert sich hier Nornagest, das dienstälteste Mitglied dieser Band. (Jannick)

interview Casablanca 20140306 002Zum aktuellen Album der hier in Deutschland noch recht unbekannten CASABLANCA, hatten wir Mats im Gespräch. Dabei sind wir uns beide einig, dass sich CASABLANCA und Deutschland sicher gut verstehen würden. Ob es eine Tour durch Deutschland geben wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht zu 100% fest.

Blackbird Interview 00Zum aktuellen Album "Of Heroes And Enemies" haben wir Fritzi und Angus von BLACKBIRD per E-Mail mit ein paar Fragen bombardiert. Dabei ging es ums aktuelle Album, vor allem aber auch um Rock 'n' Roll!

2014 Interview PeterKunzIch bin eigentlich nicht der Richtige, um Interviews zu führen. Dazu bin ich meistens zu aufgeregt und überwiegend geht es mir sowieso nur um die Musik. Natürlich könnte man das ein oder andere dazu schon fragen, jedoch zerstört diese Fragerei die Magie - für mich jedenfalls. Wenn es aber, so wie bei dem Interview mit Pete, dem Sänger von BLOODSPOT, locker und freundschaftlich wird, ist es die Magie des Moments. Wenn ein Interview wie dieses entsteht, welches eher wie ein Geplauder unter Kumpels wirkt, bin ich gerne bereit euch Leser daran teilhaben zu lassen.
So begab es sich irgendwann Anfang Dezember 2013, dass sich Pete sogar bei mir meldete, um sich für das Review zum neuen Album „By The Horns" zu bedanken.
Mehr oder weniger Spontan unterhielten wir uns dann per Messenger über Geschehnisse des letzten Jahres und über die bevorstehende Tour.

interview FlorianHofer 20140311 01 quadratFLORIAN HOFER präsentiert mit "Reaching" eine 1A-Rockplatte, an welcher sich so mancher Musiker Mal eine Scheibe abschneiden sollte. Für mich persönlich stellt "Reaching" eines der ersten Highlights des noch recht jungen Jahres dar. Und da ließ ich es mir natürlich nicht nehmen, FLORIAN HOFER ein paar Fragen zum aktuellen Album, aber auch zu seiner Vergangenheit und seiner musikalischen Karriere zu stellen. Das sehr interessante Gespräch zeigte, dass FLORIAN HOFER ein sehr bodenständiger und sympathischer Musiker ist. Aber lest selbst.

interview TheTreatment 20140303 00THE TREATMENT haben 2014 mit "Running With The Dogs" ihr zweites Album veröffentlicht, dabei zeigt sich die Band deutlich gereifter zum Vorgänger "This Might Hurt". Wir hatten Schlagzeuger Dhani für euch im Interview, wobei sich herausstellte, dass diese Band genau weiß was sie will. Des Weiteren scheinen die Jungs einen guten Sinn für Humor zu haben, aber lest selbst.

interviews wishboneash 20140214 03Sie haben schon alles erlebt, sind seit 1969 im Geschäft, ihre ersten vier Alben in der Originalbesetzung sind legendär und dennoch ist ihr Name nicht der größte im internationalen Rockbusiness. Doch das hindert WISHBONE ASH nicht daran permanent auf Achse zu sein und weiterhin kontinuierlich neues Material zu veröffentlichen. Allen Trends und Modeströmungen haben sie getrotzt, dazu unzählige Bands beeinflusst. Der Mann, der das ganze seit 20 Jahren zusammen hält, ist Sänger und Gitarrist Andy Powell, seines Zeichens letztes verbleibendes Gründungsmitglied. Nach dem Auftritt im Freudenburger Duc-Saal traf NECKBREAKER den Mann, der trotz seiner Erkältung gut gelaunt Rede und Antwort stand. Was er zum neuen Album "Blue Horizon", zur Meisterung der anfallenden Probleme zu sagen hat und warum er auch mal den Vergleich mit den ROLLING STONES zieht, lest ihr hier.

SirensLegacy TheKrakenDie saarländische Symphonic Metal Band SIREN'S LEGACY hat 2013 mit "The Kraken" ihr Debütalbum veröffentlicht und konnte damit etliche positive Rezensionen einheimsen. Auch live ist die Band im saarländischen Umland mittlerweile recht bekannt und hat sich einige Lorbeeren verdient. Generell genießen SIREN'S LEGACY den Ruf, dass sie das Genre durch einen ganz eigenen Stil bereichern und den saarländischen Underground gehörig aufgemischt haben. Grund genug für mich, Jennifer Thomé (Vocals), Michael Firmont (Guitars, Orchestration), Tobias Hartmann (Drums) und Stefan Zimmer (Bass) um ein Gespräch zu bitten, um etwas mehr über diese sympathische und interessante junge Combo zu erfahren.

interview ingrimm 20140212 01Bei INGRIMM hat sich in den letzten beiden Jahren so einiges getan. Gründungsmitglied Stephan „Fenris“ Zandt  verließ die Band. Auch Christian „Hardy“ Hadersdorfer, zuständig für die mittelalterlichen Instrumente, hatte die Band verlassen, stieg dann jedoch wieder ein. Für Fenris kam René Brandt als Mann hinter dem Mikro in die Band. Und mit Violinistin Bine hat man dann die Mitgliederzahl noch weiter aufgestockt. Nachdem die Besetzung dann wieder soweit klar war, wurde mit „Henkt ihn!“ ein neues Album veröffentlicht, das sich hinter den vorherigen Alben der Band nicht zu verstecken braucht.

014022001Interview Sister 00SISTER haben mit ihrem aktuellen Album "Disguised Vultures" bewiesen, dass sie weit mehr als nur eine weitere schwedische Sleaze-Metal-Band sind. Die Band hat ihren eigenen Stil und wird sich mit dem neuen Longplayer weitere Fans erschließen. Anlässlich der Veröffentlichung des neuen Albums haben wir ein Interview mit Schlagzeuger Cari geführt.

20140217 DAD JesperBinzer Interview 06Die Dänen D.A.D. feiern zurzeit ihr 30-Jähriges Bestehen. Nach der Besprechung der dazu veröffenlichten Best-Of "30 Years 30 Hits", haben wir es uns nicht nehmen lassen Sänger Jesper Binzer ein paar Fragen zu stellen. Neben dem aktuellen Release, ging es dabei auch um eine entlaufene Bulldogge, Zukunftspläne und natürlich um die Musik hinter einer der erfolgreichsten dänischen Bands aller Zeiten!

mountain throne 1Die deutsche Doom Metal Band MOUNTAIN THRONE hat am 06.12.2013 mit ihrem Debüt "Stormcoven" eindrucksvoll gezeigt, wie guter Doom heutzutage klingen sollte und wurde dafür auch in zahlreichen Magazinen mit guten Kritiken entlohnt. Ein guter Grund für mich, den Jungs mal ein wenig auf den Zahn zu fühlen und sie über die Band, ihre Wurzeln, das Album, ihre Einstellung zur Szene und ihre musikalischen Vorlieben auszufragen. A., J. und F. standen mir freundlicherweise in einem Interview Rede und Antwort.

Mustasch Interview MUSTASCH konnten mit ihrem aktuellen Album „Thank You For The Demon" einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Daher ließ ich es mir nicht nehmen, Basser Stam ein paar Fragen zur aktuellen Platte, der kommenden Tour und seinem Bass zu stellen. Des Weiteren konnte ich das Geheimnis um die wahre Bedeutung des Bandnamens lüften!


Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015