Interviews

interviews 20210522 tyrantscurse1Dass es sich bei TYRANT'S CURSE tatsächlich um eine One-Man-Army handelt, sprich alle Instrumente plus Gesang wurde von einer Person im Alleingang erledigt, handelt, kann man kaum glauben, wenn man sich deren zweites Album „Modern Babylon“ anhört. So muss Power Metal 2021 klingen. Mastermind hinter dem Ganzen, Andreas Leyer hatte folgendes zu berichten.

interviews 20210512 wheel1WHEEL aus Dortmund (nicht zu verwechseln mit der britischen Band gleichen Namens) haben es geschafft das beste Epic Doom-Album seit Jahren zu releasen. Besagtes Teil, „Preserved In Time“ ist ein Meisterwerk geworden und Grund genug, einmal bei der Band anzuklopfen und nachzuhaken. Benjamin Homberger, der Saitenwizard von WHEEL stand Rede und Antwort.

interviews 20210421 thunder2Derzeit stehen die britischen Hard Rocker voll im Saft, seit ihrer zweiten Reunion hauen sie Klassealben in Serie raus. Auch wenn THUNDER in einem eher konservativem Stil beheimatet sind, versprühen die alten Haudegen immer noch eine Mange Energie. Gerade feiern sie Erfolge mit ihrem neuesten Langeisen „All The Right Noises“, welches auch in der Redaktion gut ankam. Dies und die allgemeine Pandemie sind Themen, die näher beleuchtet gehören. Zu dem Zweck hat sich unser Redakteur Rainer „MetalPfälzer“ Petry sich live mit Danny Bowes zusammen geschaltet. Da erlebte er einen lässigen und bestens aufgelegten Frontmann, der mit seinem grauen Bärtchen und Hipsterbrille sehr frisch rüber kam.

The L.A. MaybeWage es nicht zu sagen, dass Classic Rock ausgestorben sei! Denn in diesem Interview mit THE L.A. MAYBE beweise ich euch das Gegenteil! Wie bereits in der Rezension zum Album erwähnt, war Leadsänger Alvi Robinson einer der vier Sänger, die 2016 für die Nachfolge von Brian Johnson bei AC/DC vorgesungen haben. Ihr könnt euch also vorstellen, wie unglaublich echt und leidenschaftlich seine Stimme sein muss. Doch die Positionen der weiteren fünf instrumentalen Mitglieder wird nicht unterboten. Der Twin-Guitar-Attack wird wiederbelebt und durch mitreißende Gitarrensolos werden gute Zeiten erschaffen. Untermalende Keyboard Parts und ein hämmerndes Schlagzeug lassen keine Zeit um sich auszuruhen. Am 26ten März erschien nun das neuste Album "Dirty Damn Tricks", über dessen Entstehung ich mit dem Gitarristen und Songwriter Dallas Dwight gesprochen habe. Warum es so wichtig für THE L.A. Maybe ist, den Classic Rock am Leben zu erhalten und worüber sie in ihrem anstehenden Podcast reden werden, das und vieles mehr erfahrt ihr hier im Interview mit den Nachfolgern des Classic Rocks!

 

 

Dead Poet SocietyMore than a week is gone by since DEAD POET SOCIETY published their debut album “-!-". It was time for a collectionthat would showcase the band's remarkable sound. Their overwhelming "shitty old seven-string" and explosive rhythm section make them hard rock contenders, but there's also a musical cocktail of hip-hop, blues and R'n'B. What's the story behind their well known band name, their meaningful cover and the interview clips on their album? You can read Will Goodroad's mysterious answers.

 

christiancarlsson thequillDie schwedische Hard Rockgruppe THE QUILL wird demnächst ihr neuntes Album ”Earthrise” veröffentlichen. Während einer netten und entspannten Unterhaltung mit Gitarrist Christian Carlsson erfuhr ich wie die Pandemie die Band und ihre kommendes Platte beeinträchtigt hat. Ebenso wie das Songwriting und die Auswahl der Lieder von Statten gehen können, zusammen mit interessanten Informationen über das Albumcoverartwork und den Kerl oder Kreatur die wir darauf sehen. Wir bekommen Einsicht worüber die Texte handeln, ebenso über Carlsson´s Weg wie er zum Gitarristen wurde und was seine Lieblingsgitarre ist. Ihr könnt ebenso lesen was die Mitglieder tun wenn sie nicht an Musik arbeiten, was ihre liebsten Konzertlocations sind und welche Songs sie immer vor Publikum spielen, dazu noch vieles mehr.

A Day To RememberOne week is gone by since A DAY TO REMEMBER published their seventh record “You’re Welcome”! The new album shows a musically and lyrically development. It is like a musical cocktail – a mixture of hardcore, metalcore and a lot of pop-punk. So I had the chance for an interview with Neil Westfall to get some background stories and knowledge about the new milestone. What does “Viva La Mexico” has to do with a bachelor party and what’s so special about the album cover, you’ll be able to find out in the interview.

 

Eisbrecher Liebe Macht Monster2Nach der Absage von zwei Touren und sämtlichen Festivals standen EISBRECHER vor einer bisher neuen Aufgabe, die es zu überwinden galt. Im letzten Jahr kündigte die Band ihre Cover-Platte "Schicksalsmelodien" an, die im selben Jahr auf den Markt kam. Im selben Zuge sprachen sie das neue Studioalbum "Liebe Macht Monster" an, das mit seinem frischen Sound nun auf einen explosionsartigen Durchbruch wartet. Wie aber meistert man zwei Alben in dieser Krisen, wenn der Kontakt beschränkt ist und die Kreativität für viele von uns zum erliegen kommt, wenn der Alltag eintönig und eindimensional wurde? Und was hat es mit dem Duett "Dagegen" auf sich, das mit dem Frontsänger Dero von OOMPH! aufgenommen wurde? Eins ist klar, EISBRECHER hauen mal wieder auf den Tisch und verteilen einiges an Ansagen, mit denen sich sicherlich einige von uns identifizieren können. Der Gitarrist und Produzent Noel Pix ergreift selbst das Wort und präsentiert das Studioalbum aus seiner Sicht der Dinge und verschafft uns somit einen Einblick hinter die Kulissen.

 

Wir benutzen Cookies
Für optimalen Benutzerservice auf dieser Webseite verwenden wir Cookies. Durch die Verwendung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden