Nach einer Kreativpause ist die Frankfurter Institution in Sachen düsterem Indie-Rock wieder am Start. Mit dem selbstbetitelten Album beweisen die SINBEATS, dass sie sich nach über hundert Konzerten auch auf Platte stetig weiter entwickelt haben. Harter Stahl ist hier natürlich nicht zu erwarten. SINBEATS frönen einer Mixtur aus Indie-Rock und Wave, Sänger Harry Wolf erinnert nicht selten an Dave Gahan von DEPECHE MODE. Die meist schleppenden, atmosphärischen Songs klingen auch sehr von der Dark Wave Legende inspiriert.

Das Feeling von „Sinbeats“ ist meist etwas melancholisch und stets irgendwie hypnotisch. Trotzdem können die Songs auch zwischendurch mal ordentlich rocken und Stimmung machen („Sunshine“). Die einfachen Rhythmen und eingängige Melodien machen die Musik gut tanzbar und dürften in einschlägigen Tanztempeln durchaus ihre Freunde finden.
SINBEATS bedienen sich auch desöfteren an Perkussion Instrumenten um ihren Sound etwas auf zu peppen. Abwechslung wird für die Frankfurter groß geschrieben, Songs wie „Pour Jack“ und „Zero“ kommen sehr unterschiedlich daher, musikalisch und gefühlsmäßig.

Wenn auch nicht jedermanns Sache und für den harten Metaller wohl etwas weit entfernt, hört und spürt man, dass SINBEATS voll in ihrer Musik aufleben und mit Herz bei der Sache sind. Interessant für den Metaller sollte aber die Information sein, dass das Album im bekannten Black Solaris Studio in Frankfurt aufgenommen wurde, wo ein gewisser Uwe Lulis (REBELLION, Ex-GRAVE DIGGER) schon einige harte Scheiben einzimmerte.

Freunde der düsteren Gitarrenmusik, die gerne mal ihren Körper zu Bands wie DEPECHE MODE bewegen, sollten SINBEATS auf jeden Fall antesten. (Bernie)

Bewertung: 7,0 / 10

Anzahl der Songs: 13
Spielzeit: 55:57
Label: Finest Noise/SXDistribution
Veröffentlichungstermin: 07.04.2006
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Letzte Galerien

live 20170922 0216 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0215 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0214 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0213 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0212 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0211 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0210 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0209 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0208 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0207 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0206 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0205 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0204 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0203 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0202 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0201 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0111 hathors

Hathors

live 20170922 0110 hathors

Hathors

live 20170922 0109 hathors

Hathors

live 20170922 0108 hathors

Hathors

live 20170922 0107 hathors

Hathors

live 20170922 0106 hathors

Hathors

live 20170922 0105 hathors

Hathors

live 20170922 0104 hathors

Hathors

live 20170922 0103 hathors

Hathors

live 20170922 0102 hathors

Hathors

live 20170922 0101 hathors

Hathors

live 20170920 0217 edguy

Edguy

live 20170920 0216 edguy

Edguy

live 20170920 0215 edguy

Edguy

live 20170920 0214 edguy

Edguy

live 20170920 0213 edguy

Edguy

live 20170920 0212 edguy

Edguy

live 20170920 0211 edguy

Edguy

live 20170920 0210 edguy

Edguy

live 20170920 0209 edguy

Edguy

live 20170920 0208 edguy

Edguy

live 20170920 0207 edguy

Edguy

live 20170920 0206 edguy

Edguy

live 20170920 0205 edguy

Edguy

live 20170920 0204 edguy

Edguy

live 20170920 0203 edguy

Edguy

live 20170920 0202 edguy

Edguy

live 20170920 0201 edguy

Edguy

live 20170920 0110 theunity

The Unity

live 20170920 0109 theunity

The Unity

live 20170920 0108 theunity

The Unity

live 20170920 0107 theunity

The Unity

live 20170920 0106 theunity

The Unity

live 20170920 0105 theunity

The Unity

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015