MXD kommen aus der Schweiz und konnten bisher für ihr viertes Langeisen durchaus positive Kritiken einfahren. Mit ihrem Mix aus sehr viel Elektro und ein wenig rockenden Gitarren sind sie nur schwer in den Neckbreaker Kontext einzufügen. But let’s try. Gleich der erste Song „Roxygen“ beginnt mit einem sehr bass-lastigem Elektro Rhythmus gespickt mit einigen Samples. Der namentlich nicht weiter bekannte Sänger variiert zwischen sich immer wiederholenden Choruszeilen und einer Art Sprechgesang.
Das musikalische Bild ändert sich im Folgenden in keinster Weise, nur dass der Gesang ein wenig variabler gestaltet wird und teils auch einige Screams zu hören sind. Zwischendurch kann man auch unter dem dominierenden Wust aus Elektrorhythmen und dahingestreuten Samples verzerrte Gitarren ausmachen.
Besonders eingängige Melodien oder Songs, die im Kopf bleiben, sucht man hier vergeblich. Einzig „Pandemonium“ klingt recht interessant mit seinem Gitarrenlick und der passablen Melodie.

Beschrieben werden MXD als ein Bastard aus CHEMICAL BROTHERS und RAMMSTEIN. „Hockenheim“ klingt mit seinem deutschen Text tatsächlich regelrecht unverschämt wie eine Remix Version von RAMMSTEIN oder OOMPH!. Das Album wurde in New York gemixt von Howie Weinberg, der sich unter anderem auch schon um eben RAMMSTEIN und die BEASTIE BOYS kümmerte.

Dem geneigten Metaller wird der Elektrosound wohl schon in der ersten Minute tierisch auf die Nüscheln gehen. Von daher sei an dieser Stelle schon ganz deutlich von „Frustration is fuel“ abgeraten.
Im Gothic/Elektro Bereich könnte MXD vor allem mit Songs wie dem „Instrumental“ (sehr unpassende Bezeichnung) „Megadrive“ ihre Anhänger finden, hier nicht. (Bernie)

Bewertung: 4,0 / 10 Punkte

Anzahl der Songs: 12
Spielzeit: 52:20 min
Label: Equilibre Music
Veröffentlichungsdatum: bereits erschienen
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Letzte Galerien

live 20170922 0216 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0215 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0214 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0213 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0212 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0211 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0210 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0209 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0208 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0207 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0206 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0205 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0204 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0203 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0202 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0201 zealardor

Zeal & Ardor

live 20170922 0111 hathors

Hathors

live 20170922 0110 hathors

Hathors

live 20170922 0109 hathors

Hathors

live 20170922 0108 hathors

Hathors

live 20170922 0107 hathors

Hathors

live 20170922 0106 hathors

Hathors

live 20170922 0105 hathors

Hathors

live 20170922 0104 hathors

Hathors

live 20170922 0103 hathors

Hathors

live 20170922 0102 hathors

Hathors

live 20170922 0101 hathors

Hathors

live 20170920 0217 edguy

Edguy

live 20170920 0216 edguy

Edguy

live 20170920 0215 edguy

Edguy

live 20170920 0214 edguy

Edguy

live 20170920 0213 edguy

Edguy

live 20170920 0212 edguy

Edguy

live 20170920 0211 edguy

Edguy

live 20170920 0210 edguy

Edguy

live 20170920 0209 edguy

Edguy

live 20170920 0208 edguy

Edguy

live 20170920 0207 edguy

Edguy

live 20170920 0206 edguy

Edguy

live 20170920 0205 edguy

Edguy

live 20170920 0204 edguy

Edguy

live 20170920 0203 edguy

Edguy

live 20170920 0202 edguy

Edguy

live 20170920 0201 edguy

Edguy

live 20170920 0110 theunity

The Unity

live 20170920 0109 theunity

The Unity

live 20170920 0108 theunity

The Unity

live 20170920 0107 theunity

The Unity

live 20170920 0106 theunity

The Unity

live 20170920 0105 theunity

The Unity

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015