mortillery_murderdeathkillIm Trinkwasser in Edmonton, Alberta, Kanada muss eine schwermetallische Belastung sein, denn neben den Traditionalisten STRIKER kommen auch MORTILLERY aus genau dieser Stadt. Auch wenn sie eine Ecke härter zur Sache gehen, als ihre quasi-Nachbarn, so tun sie das doch 100 Prozent old school. Das Quintett, das gleich mit doppelter Frauenpower - Miranda Cladeau am Bass und Cara McCutchen am Mikro - aufwartet serviert allen, die was auf die Mütze wollen, eine ordentliche Portion Thrash Metal. 2011 erschien ihr Debütalbum "Murder Death Kill" bereits auf dem heimischen Kontinent und ist jetzt über Napalm Records auch bei uns zu haben.

Mit Bombenalarm und einem monströsen Shout startet das infernalische Titelstück, bevor Frontfrau Cara McCutchen auch zeigt, dass sie ebenfalls melodisch, aber angerauht singen kann. Im Refrain gibt´s dann wieder voll in die Fresse. Es scheppert und kratzt an allen Ecken und Enden, doch dieser räudige Charme ist es, was Mortillery so sympathisch macht. Die meist düster-fiesen, aber stellenweise auch punkigen Riffattacken und Slayer-Melodien (man höre sich nur einmal den Mittelteil von "Sacrifice" an) laden einfach zum abmoshen ein. Erwähnenswert ist außerdem die enorme Stimmgewalt und Vielfalt von Sängerin Cara. Meist keift und bellt sie wie eine wildgewordene Höllenhündin, manchmal singt sie aber auch clean und screamt sogar glasklar.

In einigen Songs, wie zum Beispiel dem Introsolo von "Fritzl´s Cellar" kommen auch klassische Heavy Metal-Melodien zum Vorschein. MORTILLERY knüppeln nicht nur drauflos, sondern haben genügend Abwechslung im Songwriting. So fällt "Voracious Circles" stellenweise etwas grooviger aus und "Without Weapons" erinnert besonders vom Riffing her an deutsche Helden wie HELLOWEEN oder RUNNING WILD.

Die kanadische Krawall-Truppe hat mit "Murder Death Kill" ein starkes Erstwerk veröffentlicht. Die rohe Produktion passt genau zu der Art von Musik, denn MORTILLERY spielen räudigen Thrash Metal der alten Schule, gewürzt mit Punk-Elementen und einem Schwermetall-Einschlag. Doch das was die Band zu etwas besonderem macht, ist Cara McCutchen. Ich bin kein großer Fan von Frauengesang im Metal, aber Cara brüllt mit einem der wenigen weiblichen Organe, von dem ich meine Gehörgänge gerne beschallen lasse. Rüstet euch mit MORTILLERY aus und ihr braucht die nächste Schlacht nicht mehr zu fürchten! (Kevin)

Bewertung: 8 / 10

Anzahl der Songs: 10
Spielzeit: 42:12 min.
Label: Napalm Records
Veröffetnlichungstermin: 29.06.2012

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Letzte Galerien

live 20180517 0229thundermother

Thundermother

live 20180517 0228thundermother

Thundermother

live 20180517 0227thundermother

Thundermother

live 20180517 0226thundermother

Thundermother

live 20180517 0225thundermother

Thundermother

live 20180517 0224thundermother

Thundermother

live 20180517 0223thundermother

Thundermother

live 20180517 0222thundermother

Thundermother

live 20180517 0221thundermother

Thundermother

live 20180517 0220thundermother

Thundermother

live 20180517 0219thundermother

Thundermother

live 20180517 0218thundermother

Thundermother

live 20180517 0217thundermother

Thundermother

live 20180517 0216thundermother

Thundermother

live 20180517 0215thundermother

Thundermother

live 20180517 0214thundermother

Thundermother

live 20180517 0213thundermother

Thundermother

live 20180517 0212thundermother

Thundermother

live 20180517 0211thundermother

Thundermother

live 20180517 0210thundermother

Thundermother

live 20180517 0209thundermother

Thundermother

live 20180517 0208thundermother

Thundermother

live 20180517 0207thundermother

Thundermother

live 20180517 0206thundermother

Thundermother

live 20180517 0205thundermother

Thundermother

live 20180517 0204thundermother

Thundermother

live 20180517 0203thundermother

Thundermother

live 20180517 0202thundermother

Thundermother

live 20180517 0201thundermother

Thundermother

live 20180517 0124acangry

AC Angry

live 20180517 0123acangry

AC Angry

live 20180517 0122acangry

AC Angry

live 20180517 0121acangry

AC Angry

live 20180517 0120acangry

AC Angry

live 20180517 0119acangry

AC Angry

live 20180517 0118acangry

AC Angry

live 20180517 0117acangry

AC Angry

live 20180517 0116acangry

AC Angry

live 20180517 0115acangry

AC Angry

live 20180517 0114acangry

AC Angry

live 20180517 0113acangry

AC Angry

live 20180517 0112acangry

AC Angry

live 20180517 0111acangry

AC Angry

live 20180517 0110acangry

AC Angry

live 20180517 0109acangry

AC Angry

live 20180517 0108acangry

AC Angry

live 20180517 0107acangry

AC Angry

live 20180517 0106acangry

AC Angry

live 20180517 0105acangry

AC Angry

live 20180517 0104acangry

AC Angry

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015