Eine ganz interessante Scheibe die ich hier vor mir liegen habe, wobei der Name allerdings ein wenig trügt, denn es sind auch Studio Tracks enthalten. Zunächst aber gibt es 13 mal was live auf die Ohren. Einige werden ANARCHUS kennen, die Mexikaner sind schließlich schon eine ganze Weile aktiv. Und so stammen die Live-Aufnahmen auf dieser CD auch aus dem Jahre 1990 von einem Gig in Tampa. Die Qualität möchte ich mal als "entsprechend" bezeichnen. Mit dabei ist auch eine ganz nette Version des Sepultura Klassikers "Antichrist". Zusätzlich gibt es dann noch 4 aktuelle Studio Tracks der Mexikaner zu hören. Hut ab, der Drummer ist definitv ein Tier. Super Produktion und dazu legen die Jungs astreinen Grind Core aufs Parkett.
Wer die Japaner von CSSO beim Fuck The Commerce in diesem Jahr gesehen hat, weiß was die Burschen live auf dem Kasten haben. Und das ist so einiges. Auch auf dieser CD, bzw. bei den Gigs in Shinjuku Antiknock und in Mexico City im Jahre 1999 zogen sie alle Register ihres Könnens. Feinster Chaos Grind (so möchte ich die Mucke mal umschreiben) wird geboten. Fans werden sich das Teil auf jeden Fall besorgen, davon gehe ich aus. Wo man das Teil hierzulande beziehen kann weiß ich nicht, zur Not einfach mal bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! nachfragen. (Tutti)


Anzahl der Songs: 24
Spielzeit: 58:36 min
Label: Obliteration Rec.
Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter
An dieser Diskussion teilnehmen.


Neckbreaker präsentiert

Einloggen

Neckbreaker durchsuchen

nb gallery 2014

nb recruiting 2014

nb forum 2014 new