Letzte Instanz - Wir sind Gold "Wir sind Gold!" - Endlich erscheint das Nachfolgeralbum von "Ins Licht" und somit das sechste Studioalbum der eigenwilligen und polarisierenden Band. Nach mehrfachen Line-up-Wechseln und Auflösungs-Gerüchten fand sich erst 2005 die jetzige Konstellation zusammen - wie gut diese Truppe mittlerweile zusammengewachsen ist zeigt sich auf diesem "Goldstück". Gerade mal ein Jahr nach dem Vorgänger-Album und einer anstrengenden Herbst-Tour im vergangenen Jahr liegt schon das neue Werk der Letzten Instanz auf dem Tisch. Viele der Lieder sind schon 2006 "so nebenbei" im Tourbus entstanden. Doch wie "so nebenbei" wollen diese 16 Songs nicht so recht klingen.

Definitiv handelt es sich hier um kein Metal-Album, und auch nicht um irgendeine Ausgeburt der mittlerweile breitgetretenen "Mittelalter-Rock"-Welle. "Wir sind Gold" präsentiert sich vielmehr als ein sehr reifes, erwachsenes Stück deutscher Rockmusik, ein wenig zum nachdenken mit enormem Gänsehaut-Faktor.

Im Grunde hätte beinahe jeder Song auf diesem Album ein eigenes Review verdient, da dies aber doch etwas den Rahmen sprengen würde, möchte ich dem geneigten Hörer an dieser Stelle drei kleine Anspieltipps mitgeben. Ganz weit vorne steht hierbei "Meine Innere Stimme" - ein Lied, das zwar mit Gitarren anfängt, aber von der Grundstruktur her wirklich sehr ruhig ist und mit einem Refrain der einem kalte Schauer über den Rücken jagt. "Sturmvogel" sticht ebenfalls aus den übrigen Songs hervor, insbesondere durch Hollys großartigen sanft-bis-rauh-Gesang. Wer bei "Wir sind allein" genau hinhört, wird den Inchtabokatables-Hit "You chained me up" dort wiedererkennen.

Wen das alles und die drei Anspieltipps noch nicht abgeschreckt hat sollte sich unbedingt auch noch den Rest des Albums anhören. Sicherlich kein guter Tipp für die "ganz Harten" unter uns, aber absolut hörenswert hat der neue Tonträger das selbstverliehe Prädikat "Gold" durchaus verdient.

(Ryka)

Bewertung: 9 / 10


Anzahl der Songs: 16
Spielzeit: 65:17 min
Label: Drakkar
Veröffentlichungstermin: 23.03.2007
Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter
An dieser Diskussion teilnehmen.


Neckbreaker präsentiert

Einloggen

Neckbreaker durchsuchen

nb gallery 2014

nb recruiting 2014

nb forum 2014 new

Partner